Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
399 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
banausen und geniessen
Eingestellt am 19. 10. 2003 15:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


banausen und geniessen

Das Leben kann man
in sich hinein gar fressen,
doch kann man es auch
mit Messer und Gabel essen.

Dem einen füllt es
einfach nur den Magen gut,
doch ein anderer
es eher sehr geniessen tut.

Satt werden beide,
das ist natürlich richtig,
doch gehts um Gehalt,
sind auch die Manieren wichtig.




Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Waldemar Hammel
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2002

Werke: 8
Kommentare: 2028
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Waldemar Hammel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
mal ehrlich, Stoffel,

um hier die Satzteile zu reimen und zusammenzubringen, hast Du viel Klebstoff gebraucht, stimmts?

Meinst Du selbst, der Text wäre tatsächlich fertig, so wie er jetzt dasteht?

Dir in Sympathie das Beste wünschend, W.

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Vom peppigen Lebenskleben und Genießen

Hallo Stoffel, hallo Waldemar,

man kann auch peppig kleben
am Leben
und wie von Sinnen
unsinnig sinnen.
Vielleicht kann man´s ersaufen
ohne zu raufen
zu laufen
und sich was zu verstauchen.

Kurzum: Es gibt ´ne ganze Menge
trotz Lebensenge
die man noch nicht probiert.
Ich wünsch Euch:
Wohl studiert!

LG
B.Wahr



__________________
Auch Schweigen kann Vielsagend sein!

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
guten Morgen werte Dichterfürsten,

danke fürs lesen, hab mich gefreut.
"kleben"? Naja, meine Spucke hats auch in sich *g*
Waldemar, weiter bringt mich das aber auch nicht
Danke für das Reimlein B.Wahr

Was haltet Ihr denn, statt "Manieren" von
"Zutaten" oder besser "Rezepte"?

Es geht hier beim banausen und geniessen (Schlagwort):bewusst leben.
Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Lieben Dank
schönen Tag
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Blueghost
Autorenanwärter
Registriert: Aug 2001

Werke: 24
Kommentare: 56
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Blueghost eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stoffel,

na fein, die Idee der Aussage ist da. Nun
sollte die Umsetzung mit etwas Bedacht und vor
allem Geduld erfolgen (Stichwort: "Spucke" - "Mit Geduld und Spucke fängt man eine Mucke", wie meine Oma immer zu sagen pflegte )

In diesem Kontext wär's vermessen,
das Leben einfach so zu essen.

Ein gutes Rezept für ein gutes Mahl,
ist wie das Konzept für die Lebenswahl.

Jetzt hab ich am Schluß auch mit roher Gewalt
ein paar Reimchen aufs Papier geknallt.

So sollt' es nicht sein, da bin ich mir sicher
doch hörst Du mein munteres Gekicher?

Doch bist Du für gute Texte bereit, so hilft
nicht nur Jucks, vielmehr hilft Dir Zeit.


Also lassen wir doch den Reim Dich, oder ich
fress' Dich Kram im Reich des FastFood und begeben
uns in die Küche zu einem 5 Sterne Mahl.
Wie gesagt, die Idee war doch prima,
überarbeite es doch noch mal, ja?

Fröhliche Grüße,

Blueghost

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
moin Blueghost,

verstehe ich nicht ganz. Und mir helfen gereimte Kommentare auch nicht weiter, wenn es schon heisst, ich solls überarbeiten.
Mei, was "reim dich oder ich fress dich angeht"...die Lupe wäre halbleer, wenn es das nicht gäbe

Nicht jedes meiner Gedichte muss verstanden werden, denn ich verstehe auch viele Gedichte anderer nicht *lach*

Danke dennoch..
lG
Gute Nacht
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!