Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
353 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
bei dir
Eingestellt am 03. 04. 2003 16:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
trÀumerin
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2003

Werke: 4
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um trĂ€umerin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

es ist nicht wirklich zu beschreiben
es ist einfach nicht ganz wirklich

wenn du meine haut berĂŒhrst
dieses schöne warme gefĂŒhl
nÀhe, unglaubliche nÀhe
engverschlungen in deinen augen versinken
zu deinem mund abschweifen
leicht geöffnet, so schön geschwungen
sanft und voll
haut riechen
ein traum
du bist ein traum
kein schlafbild könnte dir gerecht werden
meine augen können dich nicht fassen
laß meine lippen sehen

diese stelle zwischen hals und brust
die mich ganz verrĂŒckt macht
verrĂŒckt nach dir, nach mehr
deine hand streicht meinen rĂŒcken hinunter
und andere stellen, die genannt ihren zauber verlieren
hemmungslose vertrautheit
was bin ich, was bist du

mein kopf an deiner brust, ich höre dein herz
so muß die ewigkeit sein
ich weiß, es gibt keine
aber laß mich noch wenigstens ein bißchen bei dir bleiben
wie du lÀchelst
wie die sonne
die plötzlich durch wolken bricht
sonnenlÀcheln, sternenaugen
halt mich ganz fest
bin das ich
so kenne ich mich gar nicht
du hilfst mir, mehr ich zu sein, als ich es jemals vorher war
unendlich sanfte augen sehen mich an
lÀcheln voller liebe
warum kannst du nicht immer so unbeschwert sein

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


caruso
Guest
Registriert: Not Yet

Wundervoll!

LG caruso

Bearbeiten/Löschen    


trÀumerin
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Apr 2003

Werke: 4
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um trĂ€umerin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ui, dankeschön...

irgendwelche verbesserungsvorschlÀge? sind halt ziemlich konfuse gedankenfetzen, die ich noch nicht in der lage war, besser zu ordnen...

Bearbeiten/Löschen    


lorienne
Hobbydichter
Registriert: Mar 2003

Werke: 0
Kommentare: 8
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hi!
meiner ansicht nach ist das zwar kein wirkliches gedicht sondern eher eine mischung aus gedicht und geschichte (ich lass mal lieber das schubladisieren), aber eins kann ich dir sagen : es ist schön.
dir ist es gelungen, einen moment, der eigendlich nicht greifbar ist, mit worten einzufangen. und aus diesen worten spricht große liebe fĂŒr das wesen ĂŒber das du schreibst...

LG
lorienne
__________________
Morgen ist immer zu spÀt (c)by lorienne

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!