Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5684
Themen:   98403
Momentan online:
562 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
berührung
Eingestellt am 14. 09. 2019 09:40


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
noah-p
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2019

Werke: 26
Kommentare: 119
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noah-p eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

in meinem zimmer

dein schatten
malt an meine wand

still wird es
bei deinen blicken


deine augen
und diese wärme
auf meiner haut

deine hände
verströmen poesie


Version vom 14. 09. 2019 09:40

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mondnein
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2014

Werke: 748
Kommentare: 4801
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mondnein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Nun ja, Noah, ich habe schon schlimmere Lyrik gelesen.
Und selbst welche geschrieben, in pubertären Phasen. Aber selbst damals, vor fünfzig Jahren, hätte ich mich für allzu allgemeine Allgemeinplätze geschämt. Das hier ist noch nicht so abstrakt und inhaltsarm wie Dein Polaritätengedicht.

quote:
dein schatten
zeichnet schönheit
an meine wände

Welchen Sinn hat es in einem Gedicht, von "Schönheit" zu schreiben, anstatt das Schöne unmittelbar zu präsentieren? Unbefriedigendes Postulat. Wenn schon etwas an die Wand gezeichnet wird, sollte es etwas Sichtbares sein, kein Abstraktum mit Wertungsanspruch.

quote:
still wird es in mir
wenn deine blicke
mich treffen

Stille und Blicke sind nicht gerade Fundgruben der Originalität.

quote:
deine augen
hauchen wärme
auf meine haut

Und Wärme und Haut sind auch nicht besonders erstaunliche Entdeckungszauberworte zärtlicher Sensationsforscher.
quote:
deine berührung
ein kunstwerk
die reinste poesie

Das ist eine bloße Behauptung von Poesie und Kunst. Wo ist das Kunstwerk, wie stellt es sich dar, was macht es sichtbar?
Und wo ist das Stück Poesie, das zu allem Überfluß dann auch noch "reinst" sein soll?
Es ist wie bei dem Variete-Zauberer, der seinen Trick ankündigt, sich verbeugt und verschwindet, ohne zu zeigen, was zu zeigen er angekündigt hat.

grusz, hansz


__________________
sato bandhum asati nir avindan
hridi pratishya kavayo manisha

Bearbeiten/Löschen    


noah-p
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2019

Werke: 26
Kommentare: 119
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noah-p eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Besten Dank Mondnein für den Kommentar und deine Sicht der Dinge.

LG
Noah

Bearbeiten/Löschen    


revilo
???
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 7560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

in meinem zimmer

dein schatten
malt an meine wand

still wird es
bei deinen blicken


deine augen
und diese wärme
auf meiner haut

deine hände
verströmen poesie

Hallo, bei der Überschrift habe ich von Wondratschek geklaut...was diesem Gedicht fehlt, ist ein Plot....und die Metaphern sind zu stark und zu aufdringlich......ich kann mondneins Kritik nach vollziehen...deswegen mein spontaner Vorschlag, der dich nur zum Nachdenken, Schrauben und Basteln anregen soll......LG revilo

__________________
Manch mal weiß ich nicht
ob der Tag anbricht oder
ausbricht (revilo)

Bearbeiten/Löschen    


noah-p
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2019

Werke: 26
Kommentare: 119
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noah-p eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Herzlichen Dank revilo für deinen Kommentar.

Deine Version gefällt mir richtig gut!
Ich will es aber nicht unter meinen Namen stellen, da es aus deiner schönen Kreativität entstammt.
Aber schön, was man alles daraus machen kann.

Nochmals herzlichen Dank an euch.

Liebe Grüße
Noah

Bearbeiten/Löschen    


revilo
???
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 7560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich will es aber nicht unter meinen Namen stellen, da es aus deiner schönen Kreativität entstammt.

quote:


das kannst du aber gerne machen...ich hab da kein Problem......
__________________
Manch mal weiß ich nicht
ob der Tag anbricht oder
ausbricht (revilo)

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung