Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
385 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
bissig
Eingestellt am 29. 03. 2011 08:54


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
rogathe
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2011

Werke: 250
Kommentare: 2273
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um rogathe eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

bissig

erste zähne
zweite zähne
dritte zähne
mundtot
ins gras gebissen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10343
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Liebe Rosemarie,


sehr schön pointiert, Dein Text!

Das kommt schon vor, dass man alte Menschen nicht mehr ernst nimmt und einfach über sie verfügt. Sie mundtot macht, lange vor ihrem eigentlichen Sterben.

Aber dass sie dann trotzdem noch die Kraft haben, wenigstens ins Gras zu beißen, eine originelle Idee!!!

Liebe Grüße
Vera-Lena




PS.: Keine Ahnung, wie die 7 Punkte dorthin gekommen sind. *kopfkratz* Ich wollte Dir 9 Punkte geben. Da muss ich versehentlich irgendwo draufgeklickt haben.( Aber meine zweiten Zähne habe ich noch, also daran kann es nicht liegen.)


__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


16 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!