Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
555 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
blockiert
Eingestellt am 28. 10. 2002 15:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

blockiert

In die
dunklen Ecken
der Seele gekehrt
den Dreck
vergangener Jahre
stinkig - fauler Geruch
kaum noch wahrzunehmen
den Duft der Gegenwart



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Vergangenes....

Hallo, Stoffel,

ja, Vergangenes kann belasten und manchmal
kann man noch so viel kehren und kriegt ihn
- den Dreck- nicht weg.

Sende Dir liebe Grüße

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

danke liebe Irene für Deine Zeilen.

aber man kann auch die "Nase voll haben" und mal gscheit durchkehren.

hab einen schönen Tag
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


herb
???
Registriert: Jul 2002

Werke: 32
Kommentare: 261
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um herb eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
blockiert

smile, stoffel, du hast mir ein e-mail geschickt, aber ich kann dir nicht antworten, du hast diese funktion blockiert, das hat hoffentlich nicht mit diesem gedicht einen zusammenhang

herzlich
__________________
hier Es gibt nichts Gutes, außer man tut es. Kästner

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

mit dem messanger gehts doch super..
danke für die message

*lach* nee..damit hat der Text nüscht zu tun.
Gute Nacht
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, stoffel!

In so "Dreck" keimt gerne neues, wurzelt tief und spriesst... Die zarten Blättlein muss man pflegen -
und bald erntet man den Blütensegen... Selbst der Duft übertüncht den stickigen Geruch vom alten Dreck - und langsam fressen ihn die Wurzeln einfach weg...

Gruss!
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!