Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
201 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
broadwörschd brodwörschd aufm rosda
Eingestellt am 14. 06. 2001 23:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

broadwörschd brodwörschd aufm rosda
duufda durch de poesie
wos ich heuda noch net wusda
wois ich aa noch morcha nie

schau maa hie un schau maa haa
doo söllz wos zu fudda gaa

hädd ma na aardöpfla noch
krauchtn mar gar net aufm looch
knöpft ma unna hemmala zu
häddn ölla anna ruh

broadwörschd brodwörschd aufm rosda
duufda durch de poesie
wos ich heuda noch net wusda
wois ich aa noch morga nie

zwa ringla möcht ich fei scho hoo
ich hött sa ölla docha draa

bealeidla kumma
ham nex gefunna
kümmt de mudda mid de miistgobl
hebbd de kinna offn beaschnobl
bealeidla kumma
ham nex gefunna

hoselbocha schnibblkocha


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Öwaschicharuum öwaschicharuum
bea-brei un zamet a
öwaschicharuum öwaschicharuum
bonna müßts gaa

gaas kanna bonna net
schmeckt fei dös assa net
a wengla bonnabrü
wär schö za früh


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Schwammabrüü, Schwammabrüü

Schwammabrüü, Schwammabrüü
mooch ich halt serra
Schwammabrüü, Schwammabrüü,
do leech ich mich nai
unna bißla zamet muß sai.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


urte
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2000

Werke: 3
Kommentare: 221
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hilfe!

Hi, Bernd,
Kannitverstan! Hilfstu mir a bissele? Ich weiß schon, geht eigentlich nicht ... Ich verstehe nur gaanz wenig, und das ist doch so schade.
Viele Grüße, Urte
__________________
(C)Urte Skaliks-Wagner

Bearbeiten/Löschen    


Hans-H. Holtmannspötter
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Aug 2000

Werke: 3
Kommentare: 66
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Schlesisch

Laß mich raten, es ist Schlesisch, oder?

...
All' dies latschige Gepampa
Das ma nimma lässt a ruh'
Aber schles'a stresla kucha
Kamma assa imma zu
...

(oder so ähnlich?)
__________________
(c) 1443 - 3488 Hans-Heinrich HoltmannSpötter - Gott ist tot, aber dafür gibt es ja mich! www.blutwurst.de.vu (Nach dem Diktat verreist!)

Bearbeiten/Löschen    


urte
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2000

Werke: 3
Kommentare: 221
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Ja, so die Richtung ...

In die Richtung hatte ich auch gedacht - im Erzgebirge habe ich auf der Flucht zum erstenmal so seltsam fremde Laute gehört - da hieß einer Schirmer, aber man sprach es wie "scharmer". Daher: zamet = Zimmet?? Und man sprach in der Nähe dann "unmöglich" mit einem ganz langen "uuu" am Anfang - das weckte erstes Sprach-Interesse. Aber sonst hier - ratlos! Bärndütsch war leichter zu verstehen ...
Beste Grüße, Urte
__________________
(C)Urte Skaliks-Wagner

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!