Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
106 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
carpe noctem
Eingestellt am 30. 12. 2003 15:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Venus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 99
Kommentare: 869
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Venus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

schrei's mir in den mund spalt’
meine gedanken zwing’
mir deinen atem ein lass mich dran
frieren

grätsch mir die flügel noch
einmal will ich am leben kleben
bleiben worthülsen die den blick
verstopfen

bedroh’ mein dunkel zurück in
die ohnmacht gräbt keine
hoffnung aus versteckten
ritzen

kein raum wiegt schwerer als ein
leerer


© Venus



__________________
den wind im rücken, sterb ich mich ein
in den großpassat -
und lebe erst recht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sandra
Guest
Registriert: Not Yet

Absolut gelungen!

Wunderschön Venus - mehr möchte ich gar nicht sagen.


Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr, auf das Du Deinen Weg zur Poesie weiter verfolgst.


Gruß Sandra

Bearbeiten/Löschen    


Dietmar
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2003

Werke: 38
Kommentare: 128
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Venaus,
verblüffend wie du mit Worten umzugehen
vermagst. Alle Achtung!
Ein guten Rutsch ins Neue Jahr,
mit lieben Grüßen, Dietmar

Bearbeiten/Löschen    


IKT
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Venus, ich finde immer wieder verblüffend und wunderschön, wie Du schon allein durch Umbrüche in denb Versen Deinen Gedichten Fülle verschaffst. (Ich hoffe, Du verstehst was ich meine. Kann es schlecht ausdrücken.) Auf jeden Fall -toll!
LG IKT

Bearbeiten/Löschen    


Venus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 99
Kommentare: 869
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Venus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Sanda,
ganz ehrlich, manchmal möchte man auch nicht mehr hören.
So herzlichen Dank, für deinen Kommentar!

Dir auch, die allerbesten Wünsche in eine neue Zeit und viel Liebe -
zur Poesie
und überhaupt!

Gerne,
Venus
__________________
den wind im rücken, sterb ich mich ein
in den großpassat -
und lebe erst recht

Bearbeiten/Löschen    


Venus
Häufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 99
Kommentare: 869
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Venus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Iris,

wenn ich deinen Nick hier lese, dann leuchtet mein inneres Auge ein herrliches Rot!
Ich freu mich immer, wenn du da bist!
Danke, dass du wieder Sinn in meinen Zeilenumbrüchen findest. Sie wurden an anderer Stelle schon so oft verrissen.
Ich möchte so gern so vieles sagen. Ausdrücken. Versuchen. Ich bin ganz platt, wenn ich ankommen darf.
Ja!! Ich versteh schon, was du meinst!

Danke!

Herzliche Grüße in ein neues Jahr und bitte,
bleib du!

Venus
__________________
den wind im rücken, sterb ich mich ein
in den großpassat -
und lebe erst recht

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!