Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
283 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
cool & lässig
Eingestellt am 25. 08. 2008 14:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Alo Isius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jan 2008

Werke: 44
Kommentare: 45
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alo Isius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es gibt Tage, an denen man, erwachend, sein unfreundlichstes Auge zuerst öffnet und sofort sieht, dass sogar der Himmel weint, weil keine Sonne scheint.
Trotzdem steht man auf, schlurft zum Bad, sieht im Spiegel einen miesemäuligen Penner mit Drei-Tage-Bart, der gehässig grinst und hörbar giftet:
„Dich, Bürscherl, werd ich jetzt aber rasieren, dass du aus allen Poren blutest.“
Und man schneidet sich nicht. Scheise: Wieder kein Mitleid von der liebsten Alten während des Frühstücks. Nur, der bereits von ihr eingeschenkte Kaffee wird heute auch noch von ihr umgerührt. Dabei säuselt sie sammetweich:
„Du blutest ja heute gar nicht, mein Schatz? Gar nicht geschnitten? Das wird aber ein schöner Tag werden, heute.“
Man verdreht grollend beide Augen und sieht – rein zufällig – ein vorwitziges Sonnenstrählchen durchs Fenster grinsen. Vorsicht, denkt man sich, Ansteckungsgefahr. Trotzdem lächelt man listig und sagt:
„Gewiss, Liebste, ein Tag, der soo gut anfängt, kann ja nur ein schöner werden.“
Lehnt sich lässig zurück, kaut vorsichtig sein Brommbeermarmeladebrötchen und vertieft sich in die neuesten Nachrichten (von gestern) seiner heutigen Tageszeitung. Beinahe haut’s einen dabei vom Stuhl, aber man registriert auch cool: keine Brommbeerkernchen unter die Gaumenplatte gekommen und auch nicht mehr – aber auch nicht weniger – Menschen umgekommen als üblich: gestern war also ein schöner Tag.
Aber heute? Scheißanfang. Und was für ein Ende? Schau ma mal ... und morgen? Morgen kann man vielleicht nachlesen, was aus diesem Tag noch für ein ’schöner’ geworden ist.
Drum gelte für jeden Tag die Parole: Cool bleiben, lässig reagieren.


__________________
Alo Isius ist ein Urenkel, des Engels Aloisius, der 1911 vom Allerhöchhsten zum Zusteller göttlichster Ratschläge befördert wurde.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!