Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
723 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
das Leben ist doch nicht so schön
Eingestellt am 12. 05. 2001 20:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

An manchen Tagen
denke ich alles ist vergänglich
Ich nehme ein Sonnenbad,
genieße die Wärme auf meiner Haut
und spiele mit Schmetterlingen
Jedoch ein paar Kilometer von mir entfernt
stößt ein glücklicher Mann,
der gerade noch „it’s a beautiful day“ sang,
frontal in einen Baum

An manchen Tagen
habe ich das Gefühl,
dass ich vor Sehnsucht sterbe
Doch werde ich Morgen
das unbeschreiblich Lächeln meiner Mutter sehen

An manchen Tagen
unterhalten wir uns
als ob es noch nie was anderes gab
Aber habe ich noch nie
„Ich liebe Dich“ gesagt

An manchen Tagen
lach ich bis ich Bauchschmerzen bekomme
und laufe grinsend durch die Stadt
Doch als in den Briefkasten dann öffnete und
wieder keine Nachricht von ihm da war
liefen mir die Tränen über meine Wange
und ich fühlte mich leer

Ich glaube das Leben,
dass aus Zufällen gebastelt ist -
ist vergänglich wie das Kleeblatt,
das ich heut` fand –
denn es verliert jetzt schon das kräftige grün
Warum also so tun,
als wäre man gesegnet?

__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!