Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
396 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
das andere Sein
Eingestellt am 12. 02. 2004 23:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bandwurmi
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Feb 2003

Werke: 3
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

fühlt sich an wie Vanillestangen, schmeckt wie Meereswind,
erinnert an Baumrinde und Flaschenkorken
schweigt, wenn das Lachen vergeht,
belacht das Schweigen, wenn es zwischen uns zu lange weilt
ist und ist nicht, wie man will,
und setzt das Glück voraus

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Papyrus
Guest
Registriert: Not Yet

.................



großartig


schön

melancholisch
sehnsüchtig


appetitanregend

naturverbunden

kosmisch

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

als alte Backmamsell..kann ich nix dran finden, die "Vanillestangen" zu "fühlen"..sorry
schmecken..ja..riechen auch..

Meerewind..dann riechen.
Klar, schmeckt man das Meer auch.

Ich halte esfür noch nicht fertig, ausgereift.
Nur..mein Gefühl.

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!