Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92210
Momentan online:
397 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
degout
Eingestellt am 18. 11. 2005 21:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



degout


angst versucht
dich
& ich
will lauter sein
& schweigen
dir grillen
aus dem haar pflücken
& dich verführen
zu spüren

tränen die in rotten
wie kokotten jauchzen
befeinden dIch


& du hast hast
& hasst die last
& ich lalle & falle
über
gebe mich
& will doch dich
verführen
zu spüren
dies befinden
winden
zu beenden
zu wenden
das nichts ist & dOch
allES sei
frei
gang
bar

tränen die in rotten
wie kokotten jauchzen
befeinden dIch






__________________
© noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ©noel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizität, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Fitzberry
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Noel,

diese Wortspielerei kann andere Wahrheiten, oder eher: Wahrscheinlichkeiten auf- und entdecken. Das wird bei Menschen mit starrem Weltbild und geordneter Sprache wohl Abwehr hervorrufen. Wer aber schon verwirrt ist und nichts mehr entwirren will, kann lächeln, umso mehr als die Worte mit uns, nicht wir mit ihnen, spielen.

Grüße
Robert

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!