Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
201 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
delhi II
Eingestellt am 22. 03. 2006 09:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
annaps
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jan 2006

Werke: 8
Kommentare: 57
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um annaps eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Hitze erdrueckt jede moegliche Regung. Es ist zu heiss sich zu bewegen. Selbst die Hunde liegen faul unter einem Baum. Auf der ockerfarbigen Wand des Hauses sonnen sich kleine braune Eidechsen, die Fliegen beobachtend, die im Flimmern der Hitze taumeln. Selbst die Voegel haben das zwitschern eingestellt.
Es ist wieder Stromausfall, auch das Wasser wurde abgestellt - wie immer um diese Uhrzeit. Also gibt es auch fuer uns nichts zu tun und wir raekeln uns unter der schattenspendenden Veranda. Es ist erst Ende Maerz, im Mai wird es hier unertraeglich sein und wer immer es sich leisten kann, fluechtet in die Berge.
__________________
Der Unterschied zwischen dem richtigen Wort und dem beinahe richtigen ist derselbe Unterschied wie zwischen dem Blitz und einem Glühwürmchen.«
Mark Twain

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!