Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
305 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
depressiver (wenn auch vernünftiger) konsens
Eingestellt am 05. 02. 2002 17:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
cain
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 81
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cain eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

vertraut
klingelt das telefon
die stimme an der anderen leitung
klingt
ebenso

ich vermisse
dich
- ich dich
auch

ich will dich
sehen
- ich dich
auch

ich
ich

wir.

wir entscheiden
dass wir eben das nicht tun

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ralph raske
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 0
Kommentare: 963
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
so oder so ähnlich läuft es manchmal ab

ja, das ist der konsens, der einen um den verstand
bringt
vergeblich versucht man zu kitten
scheiße, das stimmt wirklich depressiv!
tja, ich glaube, nach ein paar solcher erfahrungen
darfst du dich erwachsen nennen
das gibt falten
und bringt eine fettleber hervor
außerdem sorgt es für schwarzen humor
und du lernst, dich über dich selbst krankzulachen
jede beziehung ist eben eine reise, die bedeutet
ankommen und irgendwann abschiednehmen
spätestens beim abnippeln aber oft früher

deine elementare beziehungserfahrung hätte ruhig
etwas bunter ausfallen können

ralph

__________________
notre vie est un voyage
dans l`hiver et dans la nuit
nous cherchons notre passage

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

entschuldige,
aber es kommt mir wirklich mal übel hoch...wenn da ein guter gedanke ist und die auführung so schluderich.
Mein Gott..WAS in aller welt willst du uns sagen?
UNS dem leser..???
Stell dir mal vor..du würdest in einem BUCH erscheinen! meinst du, DAS würde den leser vom HOCKER reissen??
ok..ich entschuldige mich...
aber immerhin bin ich ehrlich.
und du willst bestimmt auf dieses da hin ne meinung,oder?
MANN!
dieser post hat nen andren weiter nach unten gebracht, dem leser zeit gekostet..etc...
also: bitte bissl mehr rein an gefühl wenn das telefon läutet.
denkt was ihr wollt.

lG
sanne

(PS: raske, du musst "breit" sein..sorry)

Bearbeiten/Löschen    


cain
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 81
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cain eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hey Sanne,
meinst du ich möchte jemanden, der in der kategorie Herzschmerz blättert "vom Hocker reissen"? nein. leider reicht es dazu nicht aus. dieses kleine werk-chen ist ein stück gegenwart+vergangenheits-bewältigung. für mich. wenn sich jemand darin wiederfindet, super. doch ich schreibe (wenn ich schlecht gelaunt, i.e. depressiv verstimmt, bin, in erster und nur in erster linie für mich.
trotzdem danke für die ehrliche kritik.

was ralphs kritik angeht, kann ich nur zitieren: "Ironie ist die letzte Phase der Enttäuschung"

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

hallo cain,
ich achte deinen guten kommentar auf meinen...
ich verstehe was du sagst..DAS sind antwoten/kommentare, mit denen ich umgehen kann, etwas anfangen kann..ich denke darüber dann nach und dann..empfinde ich nach..verstehe..was da geschrieben wurde.
cain..du hast ein gefühl uns nahe gebracht, was wir selbst wohl kennen..
danke für deine antwort..
lG
sanne

Bearbeiten/Löschen    


cain
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2001

Werke: 81
Kommentare: 69
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cain eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

dann sind jetzt alle beteiligten glücklich und zufrieden..
doch was ist mit ralph? ;-)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!