Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂĽssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
402 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
der astronaut aus walldorf
Eingestellt am 30. 05. 2002 19:36


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



ich habe keine lust mehr
ich hasse die schwitzränder von hemden
und klebrige finger an der eistĂĽte
die sonnenstrahlen
blenden mich mehr als nötig
stoisch – in mich versunken
nehme ich das pickelgesicht der welt
wahr
mein kopf bleibt leer
meinem vater gönne ich noch
einen festen händedruck
und meiner mutter eine tröstende
umarmung
5 minuten smalltalk
auf schwarzem linoleumboden
ich habe mein leben verwirkt
die restlichen jahre werde ich dahindösen
mit bier und rülpsen und dem lässigen
spruch auf den lippen: „so ist es.“
zwischendurch werde ich mich ereifern
besoffenerweise
oder in melancholie verfallen, wenn ich
junge mĂĽtter mit ihren kindern am
patschhändchen
gehen sehe
um die tische eines biergartens
im halbschatten der kirschbäume
ich fĂĽhle mich wie in der umlaufbahn
wie ein astronaut, der von der erde
startete
und sich immer weiter von der
wirklichkeit entfernt
hinein in eine sternfunkelnde
nacht
ohne chance
auf rĂĽckkehr

__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Erde an Astronaut..
gefällt mir sehr Deine Stimmungswiedergabe..
aber dennoch..
es wird Zeit,das Dich da ein Shuttle mal wieder runter auf die Erde holt..
denn NĂ„HER..betrachtet..hat diese "picklige" Erde einiges Gutes zu bieten..
lG
schönen Abend
Sanne
und
over

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
astronaut an sanne

danke fĂĽr deine ermutigenden worte, sanne.
ich trage momentan das diffuse gefĂĽhl des
"erledigt-seins" mit mir rum. eine form
seelischer ermĂĽdung. ich komme mir vor wie
ein ziehauf-männchen - ich funktioniere,
aber sonst geht nicht viel. und die maschinen-
menschen in meiner umgebung stimmen mich
schläfrig. sieht so aus, als würde ich fest-
sitzen. meine systeme bräuchten eine grund-
erneuerung.

margot
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

"die restlichen jahre werde ich dahindösen
mit bier und rülpsen und dem lässigen
spruch auf den lippen: „so ist es.“ "
glaub ich dir nicht, da passiert sicher noch was ganz schönes...

__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der Mächte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen    


Sanne Benz
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Ihr beiden,
DAS sehe ich auch so..Nally
So etwas zu sagen, ist auch oft eine Art Schutzschild.Vor allem nicht dem negativen Momenten so hingeben und das Schöne aus all der Zeit vergessen..
Der Astronaut soll auf die Erde kommen und über jeden erbärmlichen Erdpickel hinweg hüpfen..oder sie wegkicken.
Hatte bissl viel um die Ohren, ab Morgen auch wieder..wenn vorbei,dann lass uns mal wieder mailen.
lG
schönen Abend Euch
Sanne

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo sanne und nally

danke fĂĽr euren seelischen beistand, der
zergeht wie ein gutzel, das am gaumen klebt.
sĂĽĂź.
natĂĽrlich gebe ich nie auf - bis mir die luft-
reserven in meinem raumschiff ausgehen werden.

liebe grĂĽĂźe aus
dem weltall

margot
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂĽck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!