Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
331 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
der engel und bukowsky
Eingestellt am 30. 09. 2002 15:32


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



der engel und bukowsky
in einem schlichten holzrahmen
geben mir mut
der engel schwebt ├╝ber buk
und schaut wohlwollend auf ihn
herab
ich mag diesen verwitterten menschen
er gab mir den anti-helden, als
ich ihn brauchte
er half mir bei der emanzipation
vom spie├čertum
und er half meiner
alltags-phantasie auf die spr├╝nge
wenn ich an ihn denke
grabbelt er auf allen vieren
aus seinem grab
und k├╝sst meine stirn
er war mein engel
er ist es noch
in einem anderen rahmen
blickt buk wohlwollend auf mich herab
w├Ąhrend ich weizenbier trinke
und mit dem leben
dem morast menschlicher
schleimschei├čerei
k├Ąmpfe

__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Geil margot!!!!!!!!!!!!!!!!!


Ich mag es, wenn es regnet
die B├Ąume sauer aufsto├čen
und ihre Bl├Ątter zu Boden kotzen
Wenn der Regen sanft wie ein
seidiger Schleier durch die Stra├čenschluchten weht
und die Besoffenen von ihrer Kotze befreit

Ich mag es, wenn es regnet
und ich kriechend mein Spiegelbild sehe
Strahlend und bizarr im Schein eines Neonlichts
Lacht mir in der ├ľllache
Etwas entgegen
dass ich es schon einmal gesehen habe

Alles so sch├Ân bunt hier
Selbst nachts bl├╝hen Regenbogen
Endlich kapiere ich mal wieder was
Regenb├Âgen werden in ├ľllachen geboren
Sie bestehen aus Regen und Kotze
und ein wenig ├ľl

Ich mag es, wenn es regnet
und der Regen mich von meiner Kotze befreit
hat so was von ÔÇ×Singin┬┤ in the RainÔÇť
oder so ein Schei├č
ein kurzes Aufatmen
bevor ich mir in die Hose pisse

Hochachtungsvolle Gr├╝├če von einem beeindruckten Otto Lenk


Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

etwas viel kotze in deiner antwort.
hast du etwa abartige neigungen?
ich empfehle dir einen halben kasten bier
in 20 minuten zu trinken. das befreit!
und ist geil dazu.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Otto Lenk
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2001

Werke: 620
Kommentare: 3361
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Otto Lenk eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ich mag es, wenn es regnet
die B├Ąume sauer aufsto├čen
und ihre Bl├Ątter zu Boden r├╝lpsen
Wenn der Regen sanft wie ein
seidiger Schleier durch die Stra├čenschluchten weht
und die Besoffenen von ihrer Kotze befreit

Ich mag es, wenn es regnet
und ich kriechend mein Spiegelbild sehe
Strahlend und bizarr im Schein eines Neonlichts
Lacht mir in der ├ľllache
etwas entgegen
dass ich schon einmal gesehen habe

Alles so sch├Ân bunt hier
Selbst nachts bl├╝hen Regenbogen
Endlich kapiere ich mal wieder was
Regenb├Âgen werden in ├ľllachen geboren
Sie bestehen aus Regen und Kotze
und ein wenig ├ľl

Ich mag es, wenn es regnet
und der Regen mich von meiner Kotze befreit
hat so was von ÔÇ×Singin┬┤ in the RainÔÇť
oder so┬┤n Schei├č
ein kurzes Aufatmen
bevor ich mir in die Hose pisse


Habe deinen Rat befolgt bzg. des Bieres. Jetzt ist mir kotz├╝bel. Trotz allem die letzte Fassung mit einer Kotzerei weniger. Daf├╝r wird einmal ger├╝lpst. Bitte keinen Rat mehr.........

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ja, ich denke, auf gute ratschl├Ąge kann
ich bei dir verzichten.
├╝brigens mein rekord f├╝r einen halben kasten
bier steht bei 17 minuten und 54 sekunden.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


unbekannt2581
???
Registriert: Jan 2002

Werke: 0
Kommentare: 65535
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

bukowski liebt im himmel
die zitter-spielende monroe,
die ihm sein kumpel henry miller
gerne ├╝berliess,
auch wenn sie dauernd
zu ernest in harry's bar
sich diamanten schenken liess.
ihre enkel sehen das immer wieder gern.
spielen mit opa buk eine runde mau-mau,
er versteht ihren hang zum computer nicht,
und sie nicht seinen hang zu m├Ąnnlichen ikonen.

und also lieben sie sich.
sie lieben sich immer.

nur du, nur du,
holst dir den blues.
aus der cd-box,
vom ├Ârtlichen market.
gr├╝ss sie, gut nacht.
und sei es nur
die letzte dose des tage......

das s spar ich mir auf zum zischen f├╝r einen schlechten. margot-schlechten text.

ralph ist besser

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!