Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
61 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
der euro
Eingestellt am 10. 10. 2001 11:15


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gl├╝ck auf, gl├╝ck auf! der euro kommt!
und er tritt der demark in den arsch, fallera,
und er tritt der demark in den arsch, fallera,
in den silbernen arsch, in den silbernen arsch.

in den silberarsch, und bl├Ąst ihr den marsch.
ja, er bl├Ąst der demark den marsch, fallera,
ja, er bl├Ąst der demark den marsch, fallera,
den abschiedsmarsch, den abschiedsmarsch!

bitte weiterreimen
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


arroyoverde
Hobbydichter
Registriert: Oct 2001

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
euro

oh, euro, willst uns vereinen
doch wer zahlt die zeche
ich f├╝rchte, ich bleche
und die anderen kleinen
das find' ich zum weinen

oh, euro, wirst uns aufgezwungen
und keiner hat uns gefragt
wom├Âglich h├Ątten wir nein gesagt
oder h├Ątten wir brav mitgesungen
wie die mit den engelszungen

oh, euro, man wird dich bezahlen
f├╝r denselben mist wie die mark
f├╝r r├╝stung, bestechung, denselben quark
du sorgst f├╝r dieselben qualen
um glanz in pal├Ąste zu malen

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
danke,

lieber arro... sag mal, hat dein name ne ├╝bersetzung ins deutsche? prima gedicht haste geschrieben, aber mir ging es um die fortsetzung meines liedes, du kennst es hoffentlich? ├╝brigens bin auch ich mir nicht sicher, ob ich nicht auch "nein" gesagt h├Ątte bei einer umfrage oder abstimmung. darum - aus dieser zerrissenheit heraus - hab ich das alte volkslied umgeschrieben, es ist praktisch ein jaulen. ganz lieb gr├╝├čt
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


anderermartin
Hobbydichter
Registriert: Oct 2001

Werke: 5
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Zugegeben: weniger eine Fortsetzung DEINES Liedes als vielmehr DES Liedes. Dessen dritte und vierte Strophe sind optimistisch und Dein Lied braucht ja auch einen Kontrapunkt. Die Sythese k├Ânnen wir ja den beiden letzten Strophen ├╝berlassen ;-)


den abschiedsmarsch, der bald verhallt,
wir hohl┬┤n den mehrwert dann heraus,
wir hohl┬┤n den mehrwert dann heraus,
aus euroland, aus euroland

aus euroland, hohl┬┤n wir mehr raus,
den b├╝rgern aller mitgliedsstaaten,
den b├╝rgern aller mitgliedsstaaten,
woll┬┤n wir┬┤s geben, woll┬┤n wir┬┤s geben

Bearbeiten/Löschen    


Sansibar
Guest
Registriert: Not Yet

Euro

Morgen Flammi,
prima, warum nennst du ihn nicht Teuro? Wir werden merh blechen m├╝ssen als wir bef├╝rchten. Das ├Ąrgerlichste ist das wir ├╝berhaupt nicht gefragt wurden. Deshalb sollten wir ein "Grablied auf die DM" schreiben.Kannst ja schon einmal anfangen. In diesem sehr seltenen Fall wissen wir die Todesstunde schon im voraus, ist doch ein gefundenes Fressen, findet
Sansibar

Bearbeiten/Löschen    


flammarion
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Jan 2001

Werke: 278
Kommentare: 8208
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um flammarion eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ja,

anderermartin, jetzt hast du es getroffen, das ist singbar. jedenfalls wei├č ich immer noch nicht, ob ich lachen oder weinen soll ├╝ber das neue geld. ich f├╝rchte, es ist eine mogelpackung. aber andererseits hat er ja auch sein gutes - jedenfalls f├╝r die v├Âlker, denen es schlechter geht als uns. ich werde jetzt doch zusehen, da├č ich einen bankier kennenlerne, der mich ├╝ber sinn und nutzen des euro aufkl├Ąrt. lg
__________________
Old Icke

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!