Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
66 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
der fragende mensch
Eingestellt am 22. 03. 2003 11:36


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



absurd, absurd - ist mein gef├╝hl

irgendwas stimmt nicht
mit mir oder mit der welt

nicht nur die erde
es ist verr├╝ckt

ich glaube nicht an gott
auch nicht an unseren verstand

au├čerdem ist es lustig
aber auf die dauer langweilig

wenn man halt so lebt
im gro├čen und ganzen zufrieden

weil man sich die fragen spart
weil es unsinn ist zu fragen

warum das alles so ist
und nicht anders

ich suche den menschen
der die fragen stellt

der mir das gef├╝hl gibt
nicht allein zu sein

ich kann mich nicht einf├╝gen
wie man es w├╝nscht

scheinheilig die freiheit verspricht
- ekelhaft!

in mir ist traurigkeit
es wird oft eng

mit den erwartungen
die diese welt an mich stellt

oft schreie ich ganz still
in mich hinein

wegen der hoffnung
die kommt und geht

wegen der triebe
die irgendwo - ganz tief

nach leben verlangen



(1981)
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
wie seicht und sanft..

ach, lieber Ralph..absurd ist das nicht.
Etwas, alles in allem, was mich..sicher auch schon bewegte.
Seit 1981 hat sich aber doch einiges getan..bewegt, ver├Ąndert..

oder aber..es ist alles..f├╝r DICH gleich geblieben, dann
sprich.

lG
Stoffel
(ja,es ist Fr├╝hling....man sp├╝rts und liests)

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

seit 1981 haben sich weder ich noch meine mitmenschen
in ihrer seele ver├Ąndert. vielleicht der einzige unterschied:
jeder futzie kann heutzutage ein gaspedal bet├Ątigen.
damals war man noch froh, wenn man sich ein paar
gescheite sportschuhe leisten konnte.

fuck off!!
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Kyra Josephine
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Nov 2002

Werke: 75
Kommentare: 63
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi Ralph,

Fragen, Fragen, Fragen...
wer`s kennt, f├╝r den ist es absurd, ob 1981 oder heute!
Frage und Antwort, der ewige Kreislauf neuer Fragen...

Gru├č
Kyra
__________________
" Tu `was Du kannst, mit dem, was Du hast, wo immer Du bist."
Theodore Roosevelt

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hui, wie bistn DU drauf?
Ich habe mich ver├Ąndert, seit 81...und das ist gut so..
die "Seele"? Mei, charakterlich bin ich auch gleich geblieben.

Und wieso "Fuck off?"

lG
sch├Ânen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
sportsschuhe versus gaspedal

Stell Dir vor, margot, auch heute benutze ich lieber ein paar gescheite Sportsschuhe als ein Gaspedal... Ich bin stolz darauf, dass ich ├╝berhaupt in diesen Schuhen Sport treiben kann, was einer, der nur das Gaspedal bedient, zumeist nicht mehr kann...

Renn los,
dann f├╝hlst Du Dich gross!
Willst Du lieber sitzen,
kommst Du so auch ins Schwitzen...
und fragst Dich vielleicht:
Was ist denn los?
Mit dem Gaspedal werden leider
(nicht alle)unsere Kinder gross.


W├╝nsch' Dir was!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!