Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
311 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
der gefallene Krieger
Eingestellt am 08. 10. 2003 20:29


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
gefallener Krieger
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2003

Werke: 34
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

I

der gefallene Krieger spricht leise
tanzend auf dem Schlachtfeld

Ich liebe Dich

----------

II

Hab den gefallenen Krieger gesehen
tanzte um das brennende Feld
er tanzte allein
niemand war mehr da
der den Tanz mit ihm teilen konnte
aber er tanzte
bis alle Flammen erloschen waren
und endlich seine Flamme erlosch

----------

III

er erzählt vom Leiden
vom Schmerz
von alten Gedanken
in seinem Herz
hat gelitten so viele Lieben

ist nun gefallen
und kämpft nicht mehr
er ist am Ende
der gefallene Krieger
spricht nur noch leise
und tanzt nie mehr

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


pipi-barfuss
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2003

Werke: 52
Kommentare: 312
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um pipi-barfuss eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
krieger

hallo gefallener krieger,

dein gedicht gefällt mir sehr gut.
sch√∂ne bilder, sehr gef√ľhlvoll.

gruß pipi
__________________
Lebe den Augenblick,auch wenn du mit einem Bein schon in der Zukunft stehst und mit dem anderen noch in der Vergangenheit

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, gefallener Krieger!

Ist da nichts mehr zu machen? Kann man den gefallenen Krieger nicht zu neuem Leben und Tanz erwecken? Ich bin sicher, er schläft nur und bald erhebt er sich neu zum Tanzen ... Er muss es doch einfach, oder darf er nicht? Meine Fantasie lässt es mir zu ...


Ich w√ľnsche ein sch√∂nes Wochenende!
Schakim
__________________
¬ß¬ß¬ß> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl√ľhen <¬ß¬ß¬ß

Bearbeiten/Löschen    


manon geneviève
???
Registriert: Apr 2003

Werke: 5
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um manon genevi√®ve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

die letzen beiden zeilen habn's in sich. danke.
dein gedicht gef√§llt mir sehr gut. schaurig-sch√∂n. es erinnert mich an eine ballade: ich hab sie garade rausgesucht: "das grab im graben" von Georg von der vring, √ľber lyonel dodd aus brighton. ich finde, sie sind sich √§hnlich.
gr√ľ√üe
__________________
..life is ironical because i don

Bearbeiten/Löschen    


gefallener Krieger
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2003

Werke: 34
Kommentare: 21
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hi,

erstmal Danke f√ľr eure Beitr√§ge.


An Schakim:

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, wenn Du ihn aufwachen lassen willst, dann wird er es können!
Er wird auch wieder tanzen können, wenn Du es möchtest, aber jetzt noch nicht...
Es braucht Zeit bis seine Wunden verheilen und ob dies √ľberhaupt geschehen kann, musst du f√ľr Dich entscheiden.


An manon geneviève:

Ich w√ľrde diese Ballade auch gerne mal lesen, wo kann ich sie denn finden?
Der Autor sagt mir zumindest nichts (sorry)?

Gruß

gK
__________________
Death makes angels of us all/ and gives us wings/ were we had shoulders/ smooth as raven¬īs/ claws
Jim

Bearbeiten/Löschen    


manon geneviève
???
Registriert: Apr 2003

Werke: 5
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um manon genevi√®ve eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ich kannte den autor auch nicht. konnte mich bloß an dieses gedicht erinnern und habe es in einem buch bei mir wiedergefunden.
aber wenn du in einer suchmaschine titel und autor als string eingibst und dann suchst, wirst du es bestimmt finden.
__________________
..life is ironical because i don

Bearbeiten/Löschen    


freifrau von löwe
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2004

Werke: 47
Kommentare: 222
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um freifrau von l√∂we eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

auch hier ein vertrautes thema f√ľr mich.

darf ich dir einen vorschlag machen?

setz statt "teil 1" usw. doch die r√∂mischen ziffern entsprechend ein, man erkennt dann auf jeden fall genauso, dass es drei teile sind, muss sich beim fl√ľssigen lesen aber nicht an dem wort "teil" aufh√§ngen, was irgendwie st√∂rt.

also I, II III in diesem fall.

von mir eine 7.
__________________
Freifrau von Löwe

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!