Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
281 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
der see
Eingestellt am 24. 02. 2003 16:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
guido
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 17
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um guido eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



und mit jedem schlag des schwimmens,
mit jedem blick unter den horizont
erahnst du ein stück vom reich unter dir:
eine neue welt. die neue welt.
und der see das tor dazu.
der bote greift schon nach dir:
schwimm! schwimm!
und du erahnst die weite: das wasser wird breiter.
die ränder wölben sich zum himmel.
es kann kein zufall sein: himmel & see berühren sich überall.
liegt die andere welt unter dir?
im see?


ja, du sollst sie betreten.
betauchen. eintauchen.
kann es sein, dass du bereit bist?
da geschieht es:
die angst wird wasserlöslich
verdünnt sich nach und nach.


die instanzen in dir funktionieren.
noch.
und holen dich ans ufer.
ans rettende? in die alte welt.
rettendes ufer?
verwehrte es dir doch dein reich.
diesmal.


und dann hörst du den chor der tausend.
ins wasser gegangenen.
wie sie es treiben und welle um welle zu dir ans land legen.

__________________
guido

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!