Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
143 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
deutscher sirtaki
Eingestellt am 02. 06. 2010 11:29


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4754
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

zu sprühender gischt
mischten himmel
und meer
an den bergen der mani
ihr griechisch blau

jetzt
im alltagsgrau
hängen deutsche wolken
über mir schleppen
bedenkenträger
die leichte last
zum weltuntergang

und mühsam hüpft
ein sirtaki
von der duty free cede

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Version vom 02. 06. 2010 11:29
Version vom 02. 06. 2010 19:11
Version vom 04. 06. 2010 18:26

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4754
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Rhea,
ja, es stimmt, als ich das Gedicht schrieb, war ich eigentlich eher verzweifelt, dass ich die griechische (Urlaubs-)Freiheit zugunsten der deutschen Alltagsenge aufgeben musste. Da habe ich einfach, ohne daran zu feilen, die Zeilen hingehauen...
Ich hoffe, meine dritte Fassung gefällt dir jetzt schon besser.
Herzliche Grüße
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


Rhea_Gift
Häufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 325
Kommentare: 3573
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rhea_Gift eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hm, die erste ist mir immer noch nicht fließend genug - vielleicht:

zu sprühender gischt
mischten himmel
und meer
an den bergen der mani
ihr griechisch blau

jetzt
im alltagsgrau
hängen deutsche wolken
über mir
schleppen bedenkenträger
die leichte last
zum weltuntergang

mühsam hüpft
ein sirtaki
von der duty free cede


??

Was meinste?

LG, Rhea
__________________
...Seele, bist du nun erwacht?...Und sie zittert, und sie lacht allen Himmelssternen zu... (Hesse)

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4754
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Danke, liebe Rhea,
deinen Vorschlag habe ich gern und nahezu vollständig übernommen. Natürlich habe ich jetzt einige Bedenken, das Gedicht unter meinem Namen zu veröffentlichen.
Noch einmal Dank und
herzlichen Gruß
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!