Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92221
Momentan online:
604 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
diamantene tage entspringen
Eingestellt am 23. 05. 2005 11:44


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11047
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

diamantene tage entspringen
dem wasser des wallenden wasserreiches
und seepferdchen bringen
ein in die nähe des seerosenteiches
gedanken aus seepferdchengras,
ich vergaß
wo ich war beim gesang der sirenen
die mich hineinzogen in helle strudel
aus muschelkalklehnen
und irgendwo in der ferne läuft im bild noch ein pudel
läuft hin zu wind sand und meer
und springt da umher.

ich mag es mit zeilen zu verschmelzen
und lasse der phantasie freien lauf,
und halte sie auf,
dass sie einfängt all die getreidespelzen
und anderes scheinbar nutzloses korn,
schon läuft sie nach vorn.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Montgelas
???
Registriert: May 2004

Werke: 1
Kommentare: 875
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
es ist ein wunderbarer tag

wenn zeilen sich im all vermischen !

lieber bernd,

es immer etwas besonderes, nichtalltägliches,
wenn ein möbius-band der worte unterirdisch
hier im grünen wächst...


dir eine gute zeit

ahoi


montgelas

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10341
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Bernd,

da ist Dir wirklich etwas Wunderbares gelungen. Da ist ein hin und her von Bildern, wie man sie in Museen geschaut hat, ein Aufblitzen von diesem und jenem und dann diese kleinen Winzigkeiten, die uns auch umgeben und ihren eigentümlichen Reiz haben.
Die verkürzten Zeilen beschleunigen das Lesetempo und man sieht fast das Blitzlicht eines Fotoapparates.

Dein Text gefällt mir sehr gut.
Liebe Grüße von Vera-Lena



__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


heike von glockenklang
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 207
Kommentare: 2337
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um heike von glockenklang eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo bernd,

ich lese dein gedicht, das sich in besonderer weise reimt, gern. bei untenstehendem aber stolperte ich weil ich nicht weiß was das ist.
muschelkalk ist mir klar..,aber wie bitte steht es im zusammenhang mit den vorigen zeilen?

wo ich war beim gesang der sirenen
die mich hineinzogen in helle strudel
aus muschelkalklehnen

gruß heike

__________________
Wenn das Leben dir einen Kinnhaken gibt, kühle dein Kinn und lass dich auf deinem Weg nicht beirren.
H Keuper-g /13.07.06

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2266
Kommentare: 11047
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sie stehen in einem absurden Zusammenhang.

Der Muschelkalk verformt sich und gibt dem Strudel Halt.
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


shausfrau
Hobbydichter
Registriert: Nov 2004

Werke: 5
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um shausfrau eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Es regt sehr zum Nachdenken an. Nach mehrmaligen lesen kann man es als Sinnlich schön empfinden. Nur das Seepferdchen und den Muschelkalk, kann ich nicht mit dem Seerosenteich in verbindung bringen. Wenn ich das lese empfinde ich viel See und Weite. Nebenher aber auch den Garten mit den Seerosenteich
__________________
GM - shausfrau

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!