Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92268
Momentan online:
272 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
die jägerin
Eingestellt am 12. 03. 2005 13:03


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

müde hänge ich
den köcher in die astgabel
und lege mich schlafen
in der umarmung eines vertrockneten baumes

ich fürcht' keine tiere
schneller als sie ist mein bogen
schärfer als ihre krallen meine pfeile

schutzlos bin ich nur des nachts
lasse mich wiegen in den schlaf
vom rauschen der blätter
und hoffe
daß eule und mond mich beschützen
__________________

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Monika
???
Registriert: Apr 2002

Werke: 1
Kommentare: 100
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Monika eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

... als Antilope aus der Sicht einer Jägerin zu schreiben - gut! ;-)
__________________
Liebe Grüße,
Monika
Monika`s Gedichte

Bearbeiten/Löschen    


Stairway
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 3
Kommentare: 33
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stairway eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Antilope

nach längerer Schaffenspause bist du nun zurückgekehrt und in der Tasche hast du ein Werk mit berührender, tiefsinniger Metaphorik. Einfache, verständliche Sprache, flüssig zu lesen.
Ich finde, du hast in wenigen Zeilen auf den Punkt gebracht, was es auszudrücken gilt.
Einen Vorschlag habe ich, der den Text unter Umständen flüssiger werden lässt:

schutzlos bin ich nur des nachts,
lasse mich wiegen in den schlaf...

Ein ausgezeichnetes Werk,

freundliche Grüße
Stärwäi
__________________
Sehen ist nicht gleich erkennen!

Bearbeiten/Löschen    


Antilope
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 78
Kommentare: 191
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antilope eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Leute,
ich freu mich über eure positive Kritik.
Sooo toll fand ich es nämlich eigentlich gar nicht.

Mir sind diese paar Zeilen in den Sinn gekommen, als ich neulich über den "Metamorphosen" des Ovid saß - da wimmelt es von Jägern, Nymphen undundund in idyllischer Landschaft....

Ich bin noch beim Überlegen, was die besagte Zeile angeht. Ich glaube, dein Vorschlag ist gar nicht mal so schlecht...


Lieben Gruß,
Antilope
__________________

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!