Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
66 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
die stubenfliege
Eingestellt am 31. 01. 2003 10:33


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



ein hörbild.

mitwirkende:

die stubenfliege (weibliche besetzung): „ssssssssssssssssssss“
der autor (mĂ€nnliche besetzung): „scheiße, scheiße, scheiße, scheiße“
der papierkorb (mĂ€nnliche besetzung): „rĂŒlps“
der fliegenchor (4 generationen frauen):
„wir sind die fliegen, ziehen kreise
um die scheiße“
die fliegenklatsche (eine fliegenklatsche): „klatsch“
das papier (papier): „krumpel – raschel – krumpel“

spieldauer: 2 stunden, 15 minuten, 43 sekunden.

die mitwirkenden werden dazu angehalten, wÀhrend der gesamten
spieldauer zu improvisieren.

spielbeginn: jetzt!

...

nach 2 stunden, 15 minuten, 43 sekunden: spielende.
„klatsch“
he? „klatsch“
spielende sagte ich.
„klatsch, klatsch, klatsch“
scheiße.



__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


anemone
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Sep 2001

Werke: 587
Kommentare: 977
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
hallo Ralph

warum hör ich nur nichts? (Sollte ich noch mal auf die Volumen-Taste drĂŒcken? dumm fragt)

ratlose
anemone

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

anemone - ich gebe zu, das ist eine echte schwÀche
meines hörbilds. aber mit ein wenig phantasie, kannst
du`s dir vorstellen (?)

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Kadra
Guest
Registriert: Not Yet

Weil es ein BILD ist, anemone.

Witzige Idee Ralph! Ich fragte mich bereits öfter, ob nur der optische Sinn in der Lage ist, vorgestellt zu werden. Also, ob wir uns einen Geruch oder eine Stimme, ein GerĂ€usch, die QualitĂ€t des FĂŒhlens von einer ganz bestimmten Haut, ob wir uns all dies ebenso en detail vorstellen können, wie ein optisches Bild. Das ist nicht so einfach finde ich.

Lieben Gruß von
Kadra

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

liebe kadra, danke fĂŒr deinen kommentar.
es gab komponisten, die taub waren oder annÀhernd taub.
bach?
die stellten sich die töne vor. sie brauchten wohl die
erfahrungen dazu, als sie noch hörten. jede sinnes-
erfahrung hat ihre entsprechungen in hirnbereichen.
und damit in unserem fĂŒhlen und denken, in unserer erinnerung und phantasie.
jeder von uns erlebt das tagtÀglich. wir projezieren
dabei unsere wahrnehmung auf unsere sinnesorgane.
aber die "wahre" wahrnehmung findet in unserem
gehirn statt. darum gibt es auch umgekehrt so etwas
wie die "seelenblindheit": die augen und der sehnerv
sind intakt, aber das sehzentrum im gehirn hat einen
schaden - zb. durch gehirnblutung oder fortgeschrittenem
alzheimer.
es ist sehr spannend darĂŒber nachzudenken.

liebe grĂŒĂŸe
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
5 Leichen

Hallo, margot,

daß von Deinen 9 Mitwirkenden nach Spielschluß 5 nicht mehr am Leben sind, ist eine reife Leistung. Da kann mancher Krimi nicht mithalten. Eine originelle Idee Dein Hörbild!

Liebe GrĂŒĂŸe Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das grĂ¶ĂŸte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!