Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
268 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
du bist bei mir . . . in Gedanken
Eingestellt am 08. 03. 2001 06:54


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


du ber├╝hrst mich
sagst, dass ich dir fehle
f├╝hle dich an mir, samtig und weich
streichelst meine Seele
ein Knistern und Vibrieren
liegt ├╝ber uns, f├╝hle mich reich

atme deinen Duft
k├╝sse die salzigen Perlen deiner gro├čen Gef├╝hle
von zitternder Haut
mit gierigen Lippen ich w├╝hle
erkunde jeden Zentimeter dieser Welt
die du bist und laut

jubiliert meine Seele
streicheln flatternde H├Ąnde
gleich Schmetterlingsfl├╝gel
von Kopf bis Fu├č ohne Ende
dich zu bef├╝hlen, erleben
├╝ber Berge und H├╝gel

bin bei dir, bist bei mir
verschmelzende Einheit, sinnenhaft
erhebst mich auf T├╝rme
von Tr├Ąumen und Leidenschaft
l├Ą├čt mich schweben
nie gekannt diese St├╝rme

na├č geschwitzt und bebend
liegen wir umschlungen
noch immer vereint, k├Ânnen┬┤s nicht lassen
bist du nicht an mir, umrungen
kann nicht leben. . . zerbrochen
bin ich nur halb, kann┬┤s nicht fassen

--------------------
manches das man aussprechen sollte . . . l├Ą├čt uns zu Stein erstarren
wir Menschen sind so dumm

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jasmin
Autorenanw├Ąrter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Romantisch...

Lieber Fredy!

Suess, romantisch, zaertlich, vertraeumt, wundervoll...
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


Fredy Daxboeck
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Feb 2001

Werke: 82
Kommentare: 229
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fredy Daxboeck eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo Jasmin

Suess, romantisch, zaertlich, vertraeumt ...
. . . schade
ich dachte es w├Ąre erotisch - -

---------------------------
wir sollten ├Âfter ├╝ber unsere Grenzen sehen . . .
das Gl├╝ck liegt nicht immer neben uns

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!