Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
272 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
durststrecke
Eingestellt am 17. 08. 2005 16:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
fatamorgana
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2005

Werke: 4
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fatamorgana eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

durststrecke


im windschatten
der erinnerungen
taste ich mich von
.
.
tag zu tag /lege
trittsteine aus
vergangenem /
.
.
wegweiser zeigen
nach innen /schieß
eine leuchtkugel
.
.
in diesen nebel /
lass einen drachen
steigen /eine fata
.
.
morgana aus deinem
kopfkino mir die grobe
richtung vorgaukeln





© morgana

__________________
- vorsicht, frisch erfunden! -

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


janhendrik
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2003

Werke: 11
Kommentare: 18
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um janhendrik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Moin Fatamorgana!

Tut mir leid, wenn ich etwas bemängele - ist nämlich ein schönes Gedicht - aber als Norddeutscher kann ich nicht anders, als Dir zu sagen, dass Leuchtbojen wohl eher nicht geschossen werden sollten, denn sie sind mit dem Meeresboden verbunden. Magst Du zum Schießen vielleicht lieber Leuchtkugeln verwenden? :-)

Viele Grüße

Jan

Bearbeiten/Löschen    


fatamorgana
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2005

Werke: 4
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fatamorgana eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

oh my god
shame on me!
das hätte ich schon wissen können
dass die bojen im wasser schwimmen
auch wenn ich aus der wüste stamme

werde es gleich ändern
obwohl sich kugel sehr banal anhört

danke du nordlicht
gut, dass es mal einer gemerkt hat!

grüssli
morgana
__________________
- vorsicht, frisch erfunden! -

Bearbeiten/Löschen    


Suse
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jul 2002

Werke: 47
Kommentare: 118
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Suse eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
wunderbar

ein ganz wunderbares gedicht! die form ist ausgezeichnet. ich mag es sehr, wenn ein gedicht nicht nur knapp ist (was ich sehr schätze), sondern wenn zugleich die anordnung der worte innerhalb der verse und auf der fläche bedeutung bekommt. das hast du durch die schrägstriche genial gelöst!

nur das "kopfkino" stört mich. ich bin der meinung, "kopf" würde reichen, weil der rest des gedichtes mit sehr natürlichen worten arbeitet, und das kopfkino da für mein empfinden herausfällt. ist allerdings geschmackssache denke ich.

lg,
suse
__________________
Suse
Kürbiseis mit ganzen Früchten?!

Bearbeiten/Löschen    


Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1033
Kommentare: 3088
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo fatamorgana,
gefällt mir gut! Vielleicht könnte man den Nebel noch gegen einen Sandsturm tauschen, um besser im Wüstenbild zu bleiben.

LG
Manfred

Bearbeiten/Löschen    


fatamorgana
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2005

Werke: 4
Kommentare: 26
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um fatamorgana eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi suse
ja ich experimentiere gerne mit der form
hier sind es "trittsteine"
die ich ausgelegt habe, fein, dass du sie betreten hast

das kopfkino ist so ein spezieller ausdruck
den ich hier nicht wegdenken kann
weil er beim entstehen des gedichtes eine
wichtige rolle gespielt hat
ich weiß aber was du meinst, ist halt ein umgangssprachliches wort

hi perry,
sandsturm wäre denkbar
allerdings ist sandsturm etwas wildes
während hier ja im windschatten getastet wird
also eher im nichts - im kommunikativen nebel, verstehst?

danke für euren netten komments!
meine durststrecke scheint jetzt hier beendet: ich bin zur "autorenanwärterin" aufgestiegen! *g*

grüssli
morgana


__________________
- vorsicht, frisch erfunden! -

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!