Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
438 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
ein Verlangen, Gedanken zu stillen
Eingestellt am 09. 06. 2002 22:37


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Möwe-Jona
???
Registriert: May 2002

Werke: 20
Kommentare: 11
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



Verlangen,

sinnverwirrend gibt es kein Ende.
Dieses Verlangen auszuführen besagt
ein gedankliches ausarbeiten,
um den Sinn zu stillen.

Gedanken,

suchend schwirren sie durch Geist und Seele.
Sie drehen sich im Kreis,
bis sie ein Zuhause gefunden haben.
Ein Zuhause auf dem Papier.


__________________
lebend bestehen
schwebend erleben

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!