Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92264
Momentan online:
450 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
ein funke vergebens
Eingestellt am 26. 05. 2011 10:53


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1589
Kommentare: 9730
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ein funke vergebens


ich funke an deine adresse,
weil ich es wohl sonst bald vergesse,
geschrieben mit schmerzen und sehnen,
das wollte ich doch noch erwähnen:

das alter, ich hieß es verpuppen,
das ließ sich davon nicht betuppen.
es eilte mit weile in haaren,
die abends noch blondgelockt waren,

und morgens ergraut und verloren.
warst du nicht erst gestern geboren?
war ich nicht erst gestern geworfen?
die biologie will nur morphen,

was schön ist, zur fratze verdichten,
was lebt, letztlich völlig vernichten,
um daraus das neue zu bauen!
lass uns dabei fröhlich verdauen,

was wir selbst vernichtend gegessen,
bevor wir uns endlich vergessen.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Version vom 26. 05. 2011 10:53

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!