Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
126 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
ein guter mensch
Eingestellt am 26. 11. 2005 07:38


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
jean de caire
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2004

Werke: 39
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jean de caire eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

meine frau
ist im advent
immer böse auf mich,
obwohl ich
nur versuche
ein guter mensch zu sein.
und deshalb
in der adventzeit
gern etwas spende:
beim "lions-club"
bei der "volkshilfe"
bei "pro mente"
und anderen,
die für einen guten zweck
geld brauchen
und deshalb
auf jeden adventmarkt
einen punschstand haben.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


BikeXdream
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2005

Werke: 39
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BikeXdream eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Jean,

witzig wohl,
aber es hat wohl nichts mit Lyrik oder einem Gedicht zu tun.
Als Witz lasse ich es gelten, aber ob der hier rein passt weiß ich nicht!

LG Bike
__________________
Auf der Suche nach Dir gehe ich seltsame Wege - und Tränen fallen auf die kahlen feuchten Flächen - wo die Steine lagen. >BikeXdream<

Bearbeiten/Löschen    


jean de caire
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2004

Werke: 39
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jean de caire eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo bike,

ich dachte schon, daß das zu humor und satire passt. ich wusste nur nicht, daß mein gedicht so schwer zu verstehen ist.
ich wollte keine witze machen, sondern nur humorvoll, satirisch darauf aufmerksam machen, daß das überhand nehmen von punsch- und glühweinständen auf adventmärkten - auch wenn sie einen guten zweck verfolgen - bei allen guten absichten auch negative auswirkungen haben kann.
ich hätte natürlich auch noch vom lächelnden wintermond schreiben können, der verständnisvoll auf den betrunkenen punschtrinker hinunterschaut. wäre es dann lyrik gewesen?

hannes

Bearbeiten/Löschen    


BikeXdream
Autorenanwärter
Registriert: Oct 2005

Werke: 39
Kommentare: 86
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um BikeXdream eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Jean,

quote:
... wusste nur nicht, daß mein gedicht so schwer zu verstehen ist.


ich hatte Deinen "Witz" schon verstanden! ;-)

LG Bike
__________________
Auf der Suche nach Dir gehe ich seltsame Wege - und Tränen fallen auf die kahlen feuchten Flächen - wo die Steine lagen. >BikeXdream<

Bearbeiten/Löschen    


Tinka
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Oct 2005

Werke: 46
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Hallo Hannes,
ich glaube der Sinn deines Textes ist problemlos zu verstehen. Ich muss mich aber Bikes Meinung anschließen. Nur weil du den Text in kurze Zeilen zerhackt hast wird er nicht zu einem Gedicht / zu Lyrik.
Gruß Tinka

Bearbeiten/Löschen    


Udogi-Sela

Häufig gelesener Autor

Registriert: May 2003

Werke: 61
Kommentare: 560
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Udogi-Sela eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Prosa

Ein wenig verbessert und in "Prosa":

„Meine Frau ist im Advent immer böse auf mich, obwohl ich nur versuche, ein guter Mensch zu sein. Deshalb spende ich in der Adventzeit gern etwas: beim "Lions-Club", bei der "Volkshilfe", bei "pro mente" und anderen, die für einen guten Zweck Geld brauchen und deshalb auf jedem Adventmarkt einen Punschstand haben.“

Das hat mit Lyrik wirklich nix zu tun.

Du könntest aber versuchen, daraus Lyrik zu machen, denn die Idee ist ja gut.

Herzlichst
Udo

__________________
Dieses ganze Schreiben ist nichts als die Fahne des Robinson auf dem höchsten Punkt der Insel. (Kafka)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!