Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92207
Momentan online:
356 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
ein wort [feat. elmar woelm]
Eingestellt am 20. 02. 2003 10:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
josua né
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Feb 2003

Werke: 3
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

ein wort

du hast viel kämpfen müssen
das kann ich nicht verneinen
wie solltest du auch wissen
dass ich mit mir noch nicht im reinen.

hoffnungsvoll kam ich dir nah
ohne zu ahnen - -
völlige hingabe - so wunderbar glücklich
alles liefe in natürlichen bahnen.

doch mich dir ganz hinzugeben
ist mir nun schon wieder fern
soviel möcht ich noch nicht nehmen
weiß ich auch du hast mich gern

den kopf verwirrt vergangenes
das du nicht ahnen, wissen kannst -
mir fehlt ein wort, ich bin nicht frei
mauern haben mich verschanzt.

die Zunge schwer
wann sag ich\'s dir, und wie - -
den Kopf verwirrt vergangenes,
das kann ich nicht verneinen.

-> mit freundlicher unterstützung elmar woelms nach dem original \'eine schwierige frage\' von josua né

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!