Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
500 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
eine zarte Blume
Eingestellt am 31. 07. 2002 13:18


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
la chica de prusia
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Jul 2002

Werke: 7
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Eine zarte Blume

In einer st├╝rmischen Nacht,
war ein Traum erwacht.
Ein Traum, so unbeschreiblich sch├Ân,
sodass mein Herz begann zu bl├╝hn‘,
wie einer Blume zarte Knospe,
sie fleht, dass ich von ihr jetzt koste.
Sie bl├╝ht in den herrlichsten Farben bald,
pl├Âtzlich seh‘ ich sie in einem Wald,
voll von hohen B├Ąumen,
die sich zu ihr hinunter beugen,
und sie neugierig be├Ąugen.
Haben wohl noch nie solche Sch├Ânheit gesehen.
Wird sie schon bald vergehen?
Sie ist jetzt fast schon ganz erbl├╝ht,
bezaubert weiter mein Gem├╝t,
und entfaltet ihre volle Pracht,
es ist mein Herz, das lacht.
Doch sie wird nicht ewig bl├╝hen.




__________________
Solange es Schlachth├Ąuser gibt, wird es auch Schlachtfelder geben.
Tolstoi, Leo (1828-1910 ) Humanist, Autor

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!