Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
256 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
elementar
Eingestellt am 18. 11. 2002 02:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil



töne im klangraum

flÀchen im
formenraum

momente im zeitraum

lebensraum
aus momenten des sterbens
dasein
gestalt aus flÀchen
musik aus
tönen
worte
der mensch im sprachraum
licht
farbe
bedeutung im geist
des dichters freiraum

__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
VergÀngliche Worte...

Hi, margot!

VergÀngliche Worte sind ein Schaum
Ein Wellensaum,
Ein KrÀuseln von Wasser im Wind...

Bald reisst der Saum!
Aus ist der Traum -
Und das geschwind...!


Schöne Woche!
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

manche worte ĂŒberdauern zum leidwesen der menschheit,
obwohl sie schon lange gegessener kÀse sind (siehe die
bibel).

schöne woche dir auch
ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Christine
Guest
Registriert: Not Yet

Töne

Hallo Ralph,
viel Inhalt zum Nachdenken.
Töne und Musik,
bereichen das Leben.
gruß christine

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!