Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
139 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
elfchen in gelb
Eingestellt am 21. 06. 2002 15:58


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
elfchen in gelb

gelb
schweben elfchen
entgehen dem regen
segeln dem leben entgegen
verstehen

__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
gelb sind schwefelhölzchen

Hallo Bernd!


gelb
sind schwefelhölzchen
glühen an der luft
sind bald verpufft
es bleibt ein duft
von brandgeruch


Grüsse u. schönes Weekend
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Schakim,

danke für das Gedicht.

Elchen sind übrigens eine relativ neue Form der Dichtung.
In der Leselupe findet man weitere von anderen Autoren unter

Hier klicken

seven schrieb dort auch etwas zur Form.

Viele Grüße von Bernd
__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Wusst nichts davon...

Hallo, Bernd!


Danke Dir für Deine Information... Den Regeln entsprechend mit elf Wörtern x = ein Wort
     x
     xx
     xxx
     xxxx
     x
müsste ich also mein Gedicht verändern:

     gelb
     sind Schwefelhölzchen
     glühen an Luft
     sind sehr bald verpufft
     Brandgeruch


Viele Grüsse
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2248
Kommentare: 11067
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Schakim,

ich hatte auch ein wenig gezögert, es zu schreiben. Denn Dein gedicht war gut und passend.
Auch als "Elfchen" gefällt es mir.

In meinem gedicht habe ich versucht, eine dreifache Ebene zu verwirklichen: Elfchen als Gedichtform, Elfchen (kleine Elfen) als Inhalt, und Monovokalismus als äußere Form.

Ob es gelungen ist? Dir gefällt es, darüber freue ich mich (sonst hättest Du wohl auch nicht mit einem Gedicht geantwortet.)

Grüße von Bernd


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!