Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
65 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
elitär
Eingestellt am 10. 11. 2003 14:00


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
huesera
???
Registriert: Nov 2003

Werke: 12
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um huesera eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

elitär

kapitulierend
euer
integ`res
nicken
erdulden

leistungsergeben
unsere
selbstbestimmung
töten

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

möchte erstmal, da in dem andren Thread es vergaß, Dich herzlich Willkommen heissen.
Dir viel Freude hier wünschen...

Dem Inhalt mag ich nicht zustimmen. Klingt so..nach Resignation, Gekränktheit?
azu fällt mir dann ein..spontan:
"Wies in Wald rein ruft..schallts es zurück.."
oder aber..simpler..
"Selbst das Beste aus allem machen.."
"Bleib Dir treu, dann wissen andre mit Dir umzugehen"..


Müsste es am Ende nicht dann heissen:
"leistungsergeben,
dennoch
unsere Selbstbestimmung
tötend"?

Ich gebe zu, ganz verstehe ich es nicht, aber das liegt an mir

lG
Stoffel

(bin auf Dein "Profil" gespannt*smile*)

Bearbeiten/Löschen    


huesera
???
Registriert: Nov 2003

Werke: 12
Kommentare: 29
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um huesera eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo stoffel,
danke fürs willkommenheißen . freude werde ich hoffentlich haben, wenn ich mich erstmal hier richtig "durchgewurschtelt" habe.
was das verstehen betrifft: suche nach "keine lust" .
der inhalt drückt nicht meine generelle haltung dem leben gegenüber aus, sondern es ist einfach ein gedanke - aus einer stimmung heraus entstanden.

"leistungsergeben
unsere
selbstbestimmung
töten"
ist schon richtig, wie ich es sehe. wir ordnen uns dem leistungsgedanken unter und geben dafür unsere selbstbestimmung auf.

ich dank dir fürs lesen und kommentieren!
lg huesera

(mein Profil ist noch im Entstehen )

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
ja,

da hast Du sicher Recht.
Drum bin ich auch so..so "schwierig", weil ich nicht gern meine "Selbstbestimmung" aufgebe.*argl*


lG
Susanne

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!