Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92236
Momentan online:
406 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
englischeLiebe
Eingestellt am 05. 02. 2003 20:51


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gilgamesh
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Jan 2003

Werke: 7
Kommentare: 31
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Londons Strassen tragen auf Stein
die Dirnen dort stehn schon lange allein;

Überall mächtig der weiße Rauch
er fasst den Dirnen an den Bauch;

Kalter Wind weht ins Nest
klemmt die dünnen Röcke fest;

Da , Ihr Gesicht, so lachend nett
jedoch Ihr Leib ,leider nur ein Skelett;

Mich hungert so ich küss Ihre Lippen
ich reiße Ihr die Brüste von den Rippen;

Die Dirnen sind da , sind alle vergnügt
weil die Hagere schweigt und naserümpfend rügt;

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


[aZrael]
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 24
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um [aZrael] eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
... hm ....

hallo gilgamesch.

also, irgendwie erinnert mich das ganze an die sichtweise, die jack the ripper wohl innegehabt haben muss... hast du dich von >>from hell<< inspirieren lassen, oder kamen die gedanken von ganz alleine?
nur der schlusssatz ist meiner meinung nach nicht ganz nachvollziehbar... aber ansonsten okay.

saperer aude, aZrael
__________________
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich, aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Oscar Wilde (1854-1900), ir. Schriftsteller

Bearbeiten/Löschen    


Gilgamesh
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Jan 2003

Werke: 7
Kommentare: 31
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Oh Danke,letzter satz klar hätte besser sein können,
obwohl, das bringt der Dirne ein bisschen Resekt entgegen sonst bekomm ich wieder Schelte . :-)

Bearbeiten/Löschen    


[aZrael]
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Aug 2000

Werke: 24
Kommentare: 96
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um [aZrael] eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
schelte?

schelte? also ist der letzte satz nur ein alibi? hm... also, ich finde, dein werk ganz gelungen. ändere einfach das ende, so wie es dir gefallen würde und poste dann das ganze nach horror *smile* dann erfährt es hoffentlich seine würdigung, denn, wie gesagt, ich finde die stimmung sehr packend.

mfg, aZrael
__________________
Die klimatischen Bedingungen in der Hölle sind sicher unerfreulich, aber die Gesellschaft dort wäre von Interesse.

Oscar Wilde (1854-1900), ir. Schriftsteller

Bearbeiten/Löschen    


Gilgamesh
Nennt-sich-Schriftsteller
Registriert: Jan 2003

Werke: 7
Kommentare: 31
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

zufriedene Mienen danken es Ihnen.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!