Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92253
Momentan online:
306 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
es kommt!
Eingestellt am 21. 12. 2001 17:57


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Rainbow Warrior
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2001

Werke: 27
Kommentare: 213
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rainbow Warrior eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

folgende zeilen schrieb ich im februar diesen jahres. die letzten vier zeilen stammen aus "da!" von rio reiser.
-----------------------------------------------------------

es kommt!

wir sehn uns bald
können nichts dafür
das schiksal spielt sein
schiksalsspiel

es ist nicht lang her,
da war es aus.
du flohst gleich -
in dein schneckenhaus.

ich tat dir weh.
es tut mir leid!
vielleicht warn wir
noch nicht so weit.

ich weiß genau,
wenn wir uns sehn
werden wir uns wieder
gut verstehn.

"es kommt, es kommt.
bist du soweit?
ach wärs doch endlich
schon soweit!"
__________________
eyes of fire in a world of ice

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


kosta
Hobbydichter
Registriert: Nov 2001

Werke: 3
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kosta eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Es kam tatsächlich!!!

Ich weiß gar nicht, ob es mir überhaupt zusteht hier eine halbwegs objektive Kritik zu schreiben, aber ich tue es einfach mal.
Ich fand dein Gedicht sehr schön, denn ich habe vor kurzem GENAU diese Erfahrung gemacht. Manchmal denkt man eben, dass alles vorbei ist, aber es ist (glücklicherweise!) nicht so.

Am generellen Stil lag es dann auch, dass ich das Gedicht "nur" mit einer 8 bewertet habe. Irgendwie fehlt mir der Rythmus. Vielleicht ist diese Einstellung von mir altmodisch, aber ich finde ein Gedicht muss in gewisser Weise eine Melodie haben, einen harmonischen Fluss.

Ansonsten: Sehr gut!

Frohes Fest und guten Rutsch!
__________________
Kosta

Bearbeiten/Löschen    


Rainbow Warrior
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2001

Werke: 27
Kommentare: 213
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Rainbow Warrior eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo kosta!

herzlich wilkommen in der leselupe!
eine kritik steht hier jedem, zu jeder zeit und zu jedem gedicht zu - und über deine hab ich mich riesig gefreut

ein paar monate nach dem ich dieses gedicht schrieb, bin auch ich zu dem schluß gekommen, daß es nie zu spät ist zu hoffen (beziehung läuft wieder! und besser als je zuvor)

was den rhythmus anbelangt, hatte ich beim schreiben immer die melodie von "Da!" im kopf & und zu dieser passt es auch recht gut [nahezu perfekt... (nein...ich lobe mich nicht selbst )]
wenn man es einfach so liest klingt es tatsächlich etwas ulkig aber mir fällt es jetzt schwer, es unabhängig von der melodie nochmal zu überarbeiten

ich wünsche dir ein schönes fest
liebe weihnachtliche grüße
rainbow warrior
__________________
eyes of fire in a world of ice

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!