Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92199
Momentan online:
410 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
fällt wem ein titel ein?
Eingestellt am 10. 01. 2003 01:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sn0wflake
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2002

Werke: 5
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sn0wflake eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

noch ohne titel

Süße Herbe, klare Nacht
Alles du mir hier gebracht
Was ich such, das ist nicht klar
Wollte sehen, wollte wissen
Nun vermissen, was nie war

Gebe meine Tage her
Suche, raste, weiß nichts mehr
Schwere Last nun weiche fort!
Lass mich in Ruh, lass mir den Hort!

Und geh ich nun des stillen Tages
Mich mein Innerstes befrage
Sagt es nur in einem Ton:
„Geh und such, du findst es schon“
Sagt mein Herz und sagt mein Hirn
Ich will doch nix mehr hörn

Leide hier im Stillen,
Ganz allein und nur für mich
Such die Antwort, find sie nicht
Find sie nie, und find sie bald
Irgendwann das Herz zerschwallt

Grosse Trübe großer Mut,
Sei bei mir und tu mir gut
Stark wie Stein und warm wie Glut,
Sonne hernieder und lass die Wut!

Sei mein Herr und nimm mich mit
Geh nicht einfach, halte Schritt!
Bleib nur den Moment bei mir
Steh mir bei und sage hier
Jetzt und gleich so soll es sein
Komm zu mir dann bist du mein

Niemals ich die Rufe höre,
Niemals ich die Stille seh
Es ist so schwer es tut so weh

Und leg ich eine Pause ein
So holt es mich gleich wieder ein
Lass mich frei und lass mich gehen!
Will doch nur das Licht noch sehn

Schwankend durch die Gegend taumelnd
Die Seele schon am Galgen baumelnd
Seh ich mich um und seh den Raum
Der kalt und groß, so wie im Traum

Leb die zeit die mich umfasst
Bin noch hier und hab’s verpasst
Was mach ich nur was ist mein Ziel?
Hab ich Sinn, und was ist viel?

Träumend durch die Gegend wandelnd
Lebend, denkend, fühlend handelnd
Bittere Süße mir im Geiste ist
Was ist das was mich zerfrisst?
Suche Fragen, suche Wege
Mich erschöpfend niederlege.


falls jemand eine idee für einen passenden titel hat...immer her damit....




__________________
wer später bremst ist länger schnell

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Andrea1694
Hobbydichter
Registriert: Oct 2002

Werke: 81
Kommentare: 273
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andrea1694 eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Fällt wem ein Titel ein?

Hallo Sn0wflake,

beim lesen Deines Gedichtes dachte ich spontan an:

Die Suche nach dem eigentlichen Sein

Kann jedoch mit dem Titel auch total verkehrt liegen.
Sieh es als eine Möglichkeit von vielen an.

Wünsche Dir einen wunderschönen Wintertag.
Herzliche Grüße sendet,
Andrea

Bearbeiten/Löschen    


otto otter
???
Registriert: Aug 2002

Werke: 34
Kommentare: 388
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um otto otter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Vorschlag: "Zerschwallung"

Gruss

Otto
__________________
rem tene, verba sequentur

Bearbeiten/Löschen    


Dina
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2002

Werke: 5
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Tja, Mut ist eine Gabe, die man sich nicht kaufen oder befehlen kann. Mut muß in einem wachsen.
Auch der Mut, den Schritt zu wagen, sich selbst zu überwinden und das Leben und die Lebenseinstellung zu ändern.
Nur du selbst, kannst den Titel finden. Es sind deine Gefühle, deine Gedanken, deine Sehnsüchte, die du zu Papier gebracht hast. Der erste Schritt ist getan, nun den anderen Fuß nach vorne...

Ganz lieber Gruß
D.
__________________
Sich selbst überwinden ist der allerschwerste Krieg. Sich selbst überwinden ist der allerschönste Sieg.

Bearbeiten/Löschen    


Sn0wflake
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2002

Werke: 5
Kommentare: 22
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Sn0wflake eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

vielen dank erstmal für eure netten vorschläge )))

und danke auch dir dina für deinen poetischen rat

ich hatte schon mal den titel "sehnsucht" aber irgendwie hat mich das innerlich nicht so sehr berührt...und dachte, vielleicht sieht ein außenstehender mehr als ich.
aber trotzdem vielen lieben dank

liebe grüße snowflake
__________________
wer später bremst ist länger schnell

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!