Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
102 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
fast keusch
Eingestellt am 07. 02. 2009 23:52


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
unica
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Oct 2008

Werke: 53
Kommentare: 91
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um unica eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ach sagtest du
ohne spektakel
glück ist ein fremd
wort die wangen
ummundet für einen
abgestaubten moment
der frierende junge
mit den blassblauen
knien hinter der
engelsköpfigen
den linken turnschuh
in eine kotzlache
getunkt ohne
ihr gebüschtes auge
vom klumpen deiner
hasselblad zu reissen
die luft überwintert
jäh mit uns
unterm guten alten
totschläger
asphalt

(für paul hynes-allen)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2246
Kommentare: 11062
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das Gedicht verwendet grammatisch die Sprache der Prosa - und bricht sie, bricht sie um zu Versen, die viele Bilder enthalten.
Es ist reportageartig, ein Fotoreporter nimmt das Leben auf, wie sschmerzhaft es auch ist, auch die banalen Dinge und die furchtbaren, mit einem der besten Markenapparate.


__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!