Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92272
Momentan online:
490 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
found&lost
Eingestellt am 17. 02. 2005 10:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
MacKeith
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 75
Kommentare: 111
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MacKeith eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

found&lost

als ich dich sah
war sofort klar
nur ganz und gar
mit haut und haar
wollt vor dir knien
du gabst dich hin
raubst mir den sinn

jetzt bist du mein
oh, süsse pein
unbändige lust
ein letzter kuss
für diese nacht
sie war vollbracht
ich muss geh'n
du wirst versteh'n
lass dich allein
für immer -
mein.

__________________
es ist alles gesagt.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


San Martin
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 20
Kommentare: 267
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um San Martin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hmmm... diese schnellen Singsanggedichte haben einen gewissen Reiz. Ich würde vorschlagen, konsequent Jambus zu benutzen, zumindest da du überall männliche Kadenz hast. "Süsse Pein" wirkt fehl am Platz (zu gekünstelt), und "unbändige" macht das Metrum an der Stelle kaputt. "ich muss geh'n" ist trochäisch. Ansonsten hab ich nichts auszusetzen.
__________________
"I still can remember the way that you smiled on the fifth day of May in the drizzling rain."

Bearbeiten/Löschen    


MacKeith
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2000

Werke: 75
Kommentare: 111
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MacKeith eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

jambus, kadenz, trochäisch, sehrschön

silbisch korrekt müsste es wohl "unbänd'ge" heissen

aber recht gespürt: in 5 minuten hingehackt, dazu einen schnellen, harten rhythmus im kopf. da werden solcherlei mängel ohnehin weggerapped
__________________
es ist alles gesagt.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!