Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
63 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
fragengestalten
Eingestellt am 07. 07. 2003 03:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Stefan_Senn
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 148
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stefan_Senn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

fragengestalten durchbahnen welten aus acryl
verehrt verheerend und verwirrend
nuancen sinds die contenancen
schubsen aus erkämpft balancen
ein brisenspiel das power trägt
gehämmerte behämmerte
cool-tur´n erschlafft
erschafft jedoch
ein mienenspiel
das sich auflehnt und das
ablehnt was die schattenpflanzen
bestürmt so dass es nicht erstürmt
und sonnen leuchten lässt
wo wonnen ihre ecken ziehn
sei gelogen kunststoffhologramm
das als ambrosia verkauft
verrät
des ausgerockten quellengang
die krallen schärf
sühne des lebens
wer das süßzeug absorbiert
soll nicht klagen
und nicht fragen
basta-bestien lasst sie los


__________________
violent sorrows seem
a modern ecstasy

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 223
Kommentare: 7558
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stefan_Senn,

kunstvoll ausgesuchte Worte. Du spielst mit ihnen und es macht mir spass, die sich fortführenden Silben zu sprechen.
Ja - die Lautgestalt des Textes gefällt mir richtig gut.
Ein festes Schema hab ich nicht entdeckt - oder?

Für den Inhalt stellt die Flexion von
balancen,
quellengang und
schärf
ein gewisses Hindernis da.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Stefan_Senn
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Jan 2002

Werke: 148
Kommentare: 108
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Stefan_Senn eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo bitte um entschuldigung dass zwischen deiner bewertung und meiner reaktion soviel zeit vergangen ist menschen bestürmend mich mit anliegen hielten mich davon ab mit meiner kunst und deren verbreitung zu widmen:
ich wollte mit diesem gedicht eine art nun ja lyrischen drum n bass track fabrizieren den schalen alltag eins in die fresse verpassen durch wortwahl und form ein gewissermaßen flirrendes protestpoem ich hoffe dies wirda auch vermittelt insbesondere beim laut lesen ich gebe zu dass ich nicht perfekt bin und sich meine metaphern gelegentlich eher platz im text nur füllen anstatt ihn kunstvoll auszufüllen doch die von dir monierten she ich als sinnvoll um ihre funktion zu erfüllen einerseits onomatopoetisch zu wirken und andererseits der gesamtaussage des textes zu dienen

mfg stefan s.

__________________
violent sorrows seem
a modern ecstasy

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!