Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92211
Momentan online:
68 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
frei sein
Eingestellt am 15. 05. 2003 20:26


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
SamohtAkfak
Hobbydichter
Registriert: Dec 2002

Werke: 7
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um SamohtAkfak eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

frei sein

ist das wirklich ein leben, was wir leben, oder nur eine einzige gro├če l├╝ge?
gemacht f├╝r die gro├čen, die die reich geboren sind und reich sterben. die kleinen arbeiter arbeiten lassen, versprechungen geben und sie nicht halten, uns entt├Ąuschen, anl├╝gen und betr├╝gen, das herz brechen...

freiheit gibt es nicht. nicht hier. nicht in dieser welt. das wei├č ich. ich... ich wei├č viel, sehr viel... zu viel.

versuche diese welt zu vergessen, deine eigene, bessere, sch├Ânere, buntere welt zu schaffen, in ihr zu leben und sie zu lieben. irgendwann kommt man dahon.

nach dieser Welt, die ich hasse.
nur einen Weg gibt es dahin.

thomas

EDIT: sollte eigentlich zu experimentels, sry
__________________
sterblich

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!