Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
464 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
genarrt
Eingestellt am 07. 03. 2011 13:21


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Vivi
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Jun 2003

Werke: 320
Kommentare: 774
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Vertrocknete Gedanken,
eingebrannt
in filigranen Wimpernspuren,
gesalzen im Druck.

Konfettiregen stäubt
durch fröstelnde Bäume.




__________________
Erfahrung ist immer die Parodie auf die Idee.
Goethe


Version vom 07. 03. 2011 13:21

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Konfettiregen stäubt
durch fröstelnde Bäume.

Da muss ich mich anschließen.

Das ist wirklich ein grandioses Bild. Konfetti fällt auch unter die Traurigen.

Leider hält der Rest des Gedichtes diesem Bild nicht stand, es wirkt zu gewollt und konstruiert. Es fehlt hier genau die Leichtigkeit, die dann in der letzten Strophe die fallende Konfetti ausstrahlt - leider.

Liebe Grüße
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


8 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!