Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
529 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
gepflegte Anstaltswesen - alldays
Eingestellt am 19. 06. 2008 02:02


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Milko
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gepflegte Anstaltswesen

haben mehr als nur
sind erschlossen und geflossen im Strome seiner Zeit erstaunlich
war die Übergabe

sind beeinflusst weniger
geben sich die Hand mit
Verabschiedung ohne Trauer

ist die Zeit
für jeden Einzeln
steht die Welt im Zentrum seiner selbst

übergibt man nur sein Leben
an den Pforten
der Anstaltshorten

nur so bleibt das geregelt
was man heute nennt
ohne sich zu kennen

wie alle anderen halt auch
entstand das Anstaltswesen
im gepflegte Alltagsleben

__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Version vom 19. 06. 2008 02:02

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Thys
Guest
Registriert: Not Yet

Hi Milko,


gepflegte Anstaltswesen ... im gepflegte Alltagsleben

Das Wichtigste ist halt, dass alles gepflegt ist.

"erstaunlich war die Übergabe..." ja und nein. Wenn man Dinge
abwickelt... nein... wenn man an die Wesen denkt... schon
Aber so ist's.

sind beeinflusst weniger
geben sich die Hand mit
Verabschiedung ohne Trauer

Gut abgewickelt.
und
und
und

Gefällt mir gut, Dein Anstaltswesen.

Gepflegte Grüße

Thys

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!