Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92261
Momentan online:
418 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
gereift
Eingestellt am 19. 10. 2006 13:22


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Gabriele
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 90
Kommentare: 271
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gabriele eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Noch klingt mir manch z├Ąrtliches Wort in den Ohren,
das du voller Sehnsucht einst zu mir gesagt,
doch ging allzu rasch jener Zauber verloren -
dein Herz neu zu ├Âffnen hast du nicht gewagt.

So leben wir nun Seit' an Seite und schweigen,
im Innern getrennt doch nach au├čen ein Paar,
zu stolz uns einander verwundbar zu zeigen,
bem├╝ht zu vergessen das Gl├╝ck das einst war.

In fremder Umarmung folgst du deinen Trieben,
kehrst jedesmal reuevoll zu mir zur├╝ck,
doch ich habe l├Ąngst schon verlernt dich zu lieben,
denn Freiheit erscheint mir als gr├Â├čeres Gl├╝ck.

Bald rei├č ich das Netz der Gewohnheit in Fetzen,
vorbei sei die Angst vor der einsamen Zeit.
Die g├Ąhnende Leere werd ich dann ersetzen
durch Mut und ein Leben in Wahrhaftigkkeit.

--------------------------------------------------------------
(├╝berarbeitete Fassung eines Gedichtes, das ich schon vor l├Ąngerer Zeit geschrieben habe)
__________________
Be yourself - no matter what they say!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gabriele

Ein bestechend aufrichtiger und geradliniger Text mit kleinen metrischen Schw├Ąchen. Gerne gelesen.

Gruss

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Gabriele
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 90
Kommentare: 271
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gabriele eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Danke JoteS,

k├Ânntest Du mir bitte die Stellen nennen, wo's mit dem Metrum "hinkt"? Ich habe sie trotz mehrfachen Wieder-Lesens nicht entdecken k├Ânnen.
Liebe Gr├╝├če
Gabriele

__________________
Be yourself - no matter what they say!

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo

Habe es mal genau gecheckt. Die Kadenzen stimmen durchgehend.


Noch klingt mir manch z├Ąrtliches Wort in den Ohren, W 12
das du voller Sehnsucht einst zu mir gesagt, M 11
doch ging allzu rasch jener Zauber verloren - W 12
dein Herz neu zu ├Âffnen hast du nicht gewagt. M 11
...auch der Sprachrhythmus stimmt

So leben wir nun Seit' an Seite und schweigen, W 12
im Innern getrennt, doch nach au├čen ein Paar, M 11
zu stolz, uns einander verwundbar zu zeigen, W 12
bem├╝ht zu vergessen das Gl├╝ck, das einst war. M 11
Die Kommata zerreissen den Sprachrhythmus etwas.

In fremder Umarmung folgst du deinen Trieben, W 12
kehrst jedesmal reuevoll zu mir zur├╝ck, M 11
doch ich habe l├Ąngst schon verlernt, dich zu lieben, W 12
denn Freiheit erscheint mir als gr├Â├čeres Gl├╝ck. M 11
dto.

Bald rei├č ich das Netz der Gewohnheit in Fetzen, W 12
vorbei sei die Angst vor der einsamen Zeit. M 11
Die g├Ąhnende Leere werd ich dann ersetzen W 12
durch Mut und ein Leben in Wahrhaftigkkeit. M 11
Hier stimmt's wieder....

Also: tats├Ąchlich nur Kleinigkeiten; im Prinzip saubere Arbeit

Gruss

J├╝rgen



__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Gabriele
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 90
Kommentare: 271
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gabriele eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Nochmals danke...

...f├╝r Deine Auseinandersetzung mit meinem Gedicht, J├╝rgen!
Ich lasse mal ein paar Kommata weg, dann "stolpert" man/frau beim Lesen nicht so!
Lieben Gru├č
Gabriele

__________________
Be yourself - no matter what they say!

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Gabriele

Hmmm....weisst Du, je ├Âfter ich es lese, desto mehr kommne ich zu dem Schluss, dass es nichts zu meckern gibt, sofern Du nur die Kommata am Zeilenende unterl├Ąsst (das macht man in Gedichten einfach nicht).
Vielleicht ist das Gedicht sogar zu sauber. In der Gleichf├Ârmigkeit des Reim- und Metrik-Schemas geht die Steigerung der Dramatik etwas unter. ├ťberhaupt wirken vier sonettartige Quartette hintereinander dann doch etwa sperrig.

Es w├Ąre viellicht ganz interessant, die Story nochmal zu verdichten und dabei ein bisschen mit der Form zu spielen - insbesondere ein "richtiges" Sonett dr├Ąngt sich hier regelrecht auf!

GLG

J├╝rgen
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!