Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5361
Themen:   89679
Momentan online:
433 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
geständnis (disiecti membra poetae)
Eingestellt am 20. 02. 2017 15:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Mondnein
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2014

Werke: 414
Kommentare: 2601
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mondnein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

    geständnis
    (disiecti membra poetae)



beweise willst du? die kann ich dir liefern
ich selber war zeuge du kannst mir vertrauen
denn ich sahs im spiegel mit eigenen augen
wie ich den geschlagen mit kantigen kiefern

da siehst du die reste ich kann sie dir packen
die jungs im labor wollen auch mal was frisches
als knabberzeug haben mit rätseln vermischtes
gebrezel gebäck - habs für dich nur gebacken

als körperwelt wurde der für euch gestaltet
mit eigenen händen hab ich diese teile
gefügt die gebeine gefeilt mit der feile
die nieren geprüft und das hirn angeschaltet

der spricht nun für mich und so könnt ihr mich hören
der hat mich ermordet heißt: ich bin der täter
so sprech ich durch ihn der verrät den verräter
ergreift mich zerlegt mich ich werd mich nicht wehren


__________________
sato bandhum asati nir avindan
hridi pratishya kavayo manisha

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mondnein
Routinierter Autor
Registriert: Feb 2014

Werke: 414
Kommentare: 2601
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mondnein eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
das Zitat im Untertitel

"disiecti membra poetae" - eine Formulierung des Horaz in seiner Poetologie: Lieder seien nichts anderes als "die Glieder des zerrissenen Dichters", nämlich des Urdichters Orpheus, der von den Mänaden (den dionysosberauscht durch die Wälder rasenden Frauen) zerpflückt worden ist.




__________________
sato bandhum asati nir avindan
hridi pratishya kavayo manisha

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Leselupe-Bücher





Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!