Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
147 Gäste und 7 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
gesten am bettrand
Eingestellt am 01. 07. 2002 18:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

es gibt gesten, die unverwechselbar sind
zum beispiel das ĂŒber den kopf streichen von
mÀnnern
bei frauen sehe ich das selten
frauen wischen sich ĂŒber die schenkel
oder sie drehen sich von dir ab
mÀnner wiederum popeln unaufhörlich in
der nase oder betasten prĂŒfend ihren
hosenschlitz
frauen kratzen ihren rĂŒcken, wenn sie denn
hinkommen
und wenden ihren kopf in halsgymnastischen
drehungen
mÀnner behalten den schluck bier lÀnger im
mund
frauen schlucken hastiger, dafĂŒr nehmen sie
kleinere schlucke
mĂ€nner schließen die augen, wenn es ihnen
kommt
frauen beobachten die mÀnner, wenn es ihnen
kommt
sie beugen sich gerne zu einem herunter
am liebsten so, dass ihr ganzes gesicht von ihren
haaren verdeckt ist
wÀhrend der mann eher ein kneifer ist
er kneift die frauen an den unmöglichsten stellen
und freut sich, wenn sie sich Àrgert
die frau schlÀft am liebsten neben ihrem
liebhaber ein
der mann dagegen

ja was?

__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
geht, wenn alles vorbei ist...

Du hast eine unheimliche Beobachtungsgabe, margot! Ich wollte mich eigentlich gar nicht hier bei Dir melden... Doch diese Vergleiche sind NÀgel mit Köpfen...

Gruss
Schakim

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
danke fĂŒr deine antwort

ja, wenn ich mir mĂŒhe gebe. wenn ich nur nicht so
furchtbar faul wÀre.
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


soleil
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: May 2001

Werke: 5
Kommentare: 169
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um soleil eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo margot,

deine Beobachtungen gefallen mir wirklich sehr gut. Sie sind treffend.

Nur zwei (eher eineinhalb) Anmerkungen:
- mÀnner wiederum popeln unaufhörlich in der nase
- Schlucke ist der gebrÀuchlichere Plural von Schluck

Viele GrĂŒĂŸe
Soleil

Bearbeiten/Löschen    


Renee Hawk
???
Registriert: Jan 2001

Werke: 17
Kommentare: 1142
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

"die frau schlÀft am liebsten neben ihrem
liebhaber ein
der mann dagegen" zĂŒndet sich eine Zigarre an, genießt und lĂ€chelt - oder so


Hallo Ralph,

wo warst du nur wieder? Diese Vergleichen hinken nicht ein mal ...

liebe GrĂŒĂŸ
ReneĂš

Bearbeiten/Löschen    


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
soleil - die rechtschreibesonne

danke fĂŒr die rechtschreiblichen hinweise.
schlucke klingt mindestens so doof wie schlĂŒcke.
und wer ein echter popeler ist, der pobelt auch
mit b.
was die schlĂŒcke angeht, wĂŒrde ich vorschlagen:
große schlucke - aber kleinere schlĂŒcke ...
oder schlĂŒckchen? wie wĂ€re es mit schluckchen?
also, wenn es deine ehre als lektor befriedigt,
nehme ich gerne deine fachliche eingebung ernst
und Àndere das in deinem sinne ab.

schönen tag - und nicht verschlucken

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!