Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
143 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
geteiltes leid
Eingestellt am 12. 07. 2009 11:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Perry
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Aug 2004

Werke: 1029
Kommentare: 3099
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Perry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

geteiltes leid


auf dem fluss treiben st├Ąmme.
dein blick klammert sich an sie,
als w├Ąren es strohhalme,
die dich ans rettende ufer tragen.

auf dem weg liegen bl├Ątter.
der wind hat sie den b├Ąumen
von den zweigen gefegt.
jetzt stehen sie frierend am rand.

du rei├čt deinen umhang in streifen,
legst sie um ihre kahlen h├Ąlse.
hoffst, dass sie dir einst flo├č sind,
wenn du ├╝ber den jordan gehst.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


revilo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Was f├╝r ein Balsam nach dem Lesen des Gedichts " die Farbe Ocker " ! Die letzte Zeile " wenn Du ├╝ber den Jordan gehst " empfinde ich als zu plakativ . Mir ist schon klar, da├č Du die sehr sch├Ânen Bilder fortsetzen wolltest. Aber mu├č es denn unbedingt der Jordan sein? Das verbinde ich mit abkratzen, ins┬┤Gras bei├čen usw. Ansonsten sehr gerne gelesen. Ich kenne niemanden, der eine so heiter- traurige Grundstimmung erzeugen kann wie Du, lieber Perry! LG revilo

Bearbeiten/Löschen    


anbas
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2006

Werke: 718
Kommentare: 4501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um anbas eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry,

was das "├╝ber den Jordan gehen" angeht schlie├če ich mich revilo an. Kommt mir vor, wie eine unerwartete sprachliche Keule, die nicht sein muss.

Liebe Gr├╝├če

Andreas
__________________
Wenn der Weg das Ziel ist, kann man nicht falsch abbiegen. (anbas)

Bearbeiten/Löschen    


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry!

Auch der barmherzige Samariter braucht letztendlich ein Flo├č.
Das Gedicht finde ich klasse aufgebaut, aber dann kommt - der letzte Satz. Der ist zu sehr mit dem Dampfhammer, da muss ich meinen Vorrednern zustimmen.
Wenn du dir da was anderes einfallen l├Ąsst, ist der Text locker eine 8 wert.

Liebe Gr├╝├če
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


revilo
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2008

Werke: 85
Kommentare: 6812
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um revilo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo, noch einmal der l├Ąstige revilo. Wie w├Ąre es mit:
" wenn du ├╝ber das Ufer gehst " ????????????????

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...wenn dein weg ans andere ufer f├╝hrt.

Liebe Gr├╝├če von Maren

Bearbeiten/Löschen    


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 177
Kommentare: 1958
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Perry!

Wie ich schon geschrieben habe, kann ich mich mit dem Jordan auch nicht wirklich anfreunden.
Aber wie Maren angemerkt hat, ist er allemal noch besser als die anderen Vorschl├Ąge. Ich w├╝rde an deiner Stelle hier jetzt nicht vorschnell umschreiben, sondern die Sache erstmal sacken lassen.

Liebe Gr├╝├če
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


9 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!