Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
330 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
gib mir ruhe, schillers schädel
Eingestellt am 08. 11. 2009 00:08


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
samuel
gesperrt
???

Registriert: Feb 2004

Werke: 354
Kommentare: 605
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

galerie der toten dichter

gib mir ruhe, schillers schädel,
lass dein bild mich sanfter sein;
totenmaske benns daneben,
sagte, `s ist der mensch, das schwein.

totenmaske goethes fehlt noch,
hätt` ihn so gern eingereiht
- wie er, lebenssatt geworden,
keinen augen-blick bereut?

und den spötter heinrich heine
hätt` ich gern an meiner wand,
der noch auf dem sterbelager
reime für sein leiden fand.

__________________
Es nehmet aber
Und giebt Gedächtniß die See,
Und die Lieb’ auch heftet fleißig die Augen.


Version vom 08. 11. 2009 00:08
Version vom 08. 11. 2009 10:13

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi samuel,
die Schädel scheinens dir angetan zu haben?
Interssante kombination
an deiner Virtuellen Wand

Der Grimmige Benn( mein lieblingsschädel)
der spöttsche Heine
der weise Goethe
und
der forsche Schiller


So können einem die Toten
für das Leben beraten
und Die Lebenden
ihre Zukunft schauen

was wohl aus unseren Schäden wird?
lg
ralf


__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Andere Dimension
Häufig gelesener Autor
Registriert: Aug 2009

Werke: 282
Kommentare: 610
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Andere Dimension eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo samuel...

dieses gedicht gefällt mir sehr..ich möchte das nicht unerwähnt lassen..da ich ja an anderer stelle auch schon anderes geschrieben habe.
mir gefällt die ausgefallene idee und die sprache- beim reim würde ich allerdings abstriche machen- was aber aus deinem guten gedicht kein schlechtes macht.

gruß
a.d.

Bearbeiten/Löschen    


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!