Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
309 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Experimentelle Lyrik
gut & schoen ODER die ausrede (TON)
Eingestellt am 30. 07. 2006 01:03


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
MIT TON & weiter unten BILD

ich legte mich in deine geb├Ąrden
f├╝hlte hinter augen
das speien
& schn├╝rte den tornister
schWach doch offen an_sicht
deine tr├Ąnen liefen neben staubigen bildern
in diesen rostroten momenten
in denen ich schulter
kopf & wange umwirken wollt
da du bewusstLos deiner
wOrte schriest
ich nestelte
finger in deine faust
glubschte aus dem scho├č
gott war auch dir
ausgetrieben & blieb dem uns
erspart nicht aber die offerten
gut zu sein im namen
├╝ber_geordneter nichtigkeiten
du hast rEcht
ich habe versagt
gebrochen
was versprochen
denn versprechen die r├Ąchen
sich geschultert zu lange
wenn sie liegen
siegen
in fetten
feisten
in faulen momenten
aber vielLeicht kannst du die samen
aus deiner hosentasche kratzen
sie sind
trocken gewiss
doch ich hoffe noch
dass unsere augen sich treffen
├╝ber der bl├╝tenstaude

TON -->



__________________
┬ę noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ┬ęnoel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizit├Ąt, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


noel
???
Registriert: Dec 2002

Werke: 180
Kommentare: 768
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um noel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
& noch ein sinn

BILD -->


Hier klicken
__________________
┬ę noel
Wir sind alle Meister/innen der Selektion und der konstruktiven Hoffnung, die man allgemein die WAHRHEIT nennt ┬ęnoel
NOEL = Eine Dosis knapp unterhalb der Toxizit├Ąt, ohne erkennbare Nebenwirkung (NOEL - no observable effect level) .

Bearbeiten/Löschen    


H├Âldereden
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jul 2006

Werke: 18
Kommentare: 103
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um H├Âldereden eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi noel,

ich finde dein gedicht richtig gut!
Ich finde den stil und das ├Ąu├čere bild gut, mit der hervorhebung des wortes im wort wenn es die aussage begleitet.
Und vorallem die klangrhythmik w├Ąhrend des lesens finde ich gut, obwohl ich deine audiodatei nicht geh├Ârt habe!
Weiter so!
einschneidende erlebnisse im leben sind immer die k├╝nstlerisch produktivsten zeiten.
Nur eine frage: was assoziierst du mit der bl├╝tenstaude am schluss?

Liebe gr├╝├če,
H├Âldereden
__________________
Stille Erkenntnis und lauter Humor - Die W├╝rze des Lebens

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Experimentelle Lyrik Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!