Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
393 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
hammer und sichel
Eingestellt am 03. 07. 2002 21:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
kingofsorrow
Autorenanwärter
Registriert: Jul 2002

Werke: 33
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

carl-marx-tochter

da kommst du engel nun hernieder
auf bunten regenbogenrutschen
und mit schnellen himmelskutschen
und singst hymnen mir und lieder

von allen deinen dunklen lichterreisen
in hohe glück der tiefen erden
und deren menschenherden
und mit engelszungen willst du preisen

wie menschenaugen welten sehen
welcher wunsch dem herz entspringt
und daß noch die sichel nicht erklingt
wenn wut und zorn um frieden flehen

das holz für marmormenschen ist bestellt
da fliegen schwarze worte schon empor
und die eichenbretter zittern noch bevor
dein rost´ger hammer auf sie nieder fällt

__________________
KoS

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

ja, Thema.

Hi! ich war eben bei Deinem andern Teil und krieg nun dieses gleich hinterher in die Pfoten. Prinzipiell gilt, so meine ich, auch hier: falsches Genre. Ich finde nichts, was auf die Satire, den Humor oder Ironie passen könnte... Also bleibt die Frage, warum nicht in Poesie?

Möglich wäre es natürlich auch, dass ich nur vernagelt bin und nicht die Botschaft, die der Autor vermitteln wollte, gehört habe. Wenn dem so sein sollte, bitte ich um freundliche Aufklärung.

Text als solchen finde ich aber ganz gut, auch die Formulierungen, nur ergeben sie für mich so keinen Sinnn.

Viele Grüße von

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!