Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
303 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
herzschmerz
Eingestellt am 07. 04. 2002 01:24


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
paula pink
Hobbydichter
Registriert: Apr 2002

Werke: 8
Kommentare: 3
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

In irren Momenten gedacht

Ich stehe da und du kuckst so cool, und ich frage mich, wĂ€hrend ich nervös versuche das mein Gesicht nicht verrutscht, wie du das schaffst so cool zu kucken. ( Und du kannst wirklich ganz cool ganz cool kucken). Und wenn ich dann die Treppe wieder runter gehe, dann hab ich das nicht gemacht. (Dann sage ich zu mir das hast du nicht gemacht, das hĂ€ttest du dir gar nicht getraut). Also man beginnt nicht mit dem Ende, sondern mit dem Anfang. Noch mal zurĂŒck lehnen (und halten sie sich fest, am Ende, vielleicht auch an ihrer Bluse, ach wie gerne hĂ€tte ich doch... ). Ach und sie , die da unschuldig tut, auf der Suche sein, ist wirklich das Maß aller Unverbindlichkeiten. Einige Eckdaten hĂ€tten doch gereicht.
Also, zurĂŒck. Du schleichst dich ganz lĂ€ssig an all den Menschen vorbei und hinten im Nacken da hast du den Blick, der verfĂ€ngt sich in deinen Haaren der knoten sich durch dein Hirn und rutscht in die Knie. NatĂŒrlich gehst du weiter und ignorierst alles (BESONDRES IHN!!!). Erste Regel: es ist nichts passiert! Zweite Regel: es ist nichts passiert. Und Dritte Regel: Alle Blicke, die du wirfst sind zufĂ€llig (platziert). Und auf einmal abends im Schlafzimmer, wenn keiner zuschaut ĂŒberprĂŒfst du nochmals den Gang. ( Hab ich den Fuß gesetzt? Hab ich den ĂŒberhaupt dort mitgehabt?) Also mal den Flirtkurs (M.D.) fragen. „Dezent gefragt, ich will ihn. Wie kann ich’s anders ausdrĂŒcken?.“
Nicht so wie sies gemacht haben.
(Sogar die Haare waren cool.) Ich frage mich und das ganz bedenklich oft. Sie geben eine Liste ab.
Top 1: Ich wĂŒrd dich gerne nĂ€her kennen lernen! (Klassik)
Top 2: Du bist mir aufgefallen. (Postmodern: Wir steuern auf den Diskurs hin yeah!)
Top 3: Ich kann nichts dafĂŒr. (Ally Ally)
Top 4: Ich bin zufÀllig hier.
Top 5: Ich wĂŒrd gern mal mit dir ausgehen. (Ich hab das nicht gesagt!!)
Also wie ihm klar machen die vielen Schichten? Den Zwiebelcharakter?
Nochmals, sie ist die Treppe hinauf gelaufen, ohne sich umzudrehen und sie hat erwartet das er tot umfĂ€llt, weil sie ganz lebendig tot war. Und er stand da an der TĂŒr, und hat gezwinkert so leicht. (UND ER IST NICHT TOT UMGEFALLEN!!) Und er hat so getan als ob es ihn nichts anginge, als wĂ€re das das lĂ€stige Einerlei, einer Nacht. („Auch das nehme ich noch mit.“) Und fĂŒr sie (weil ich auch mal ehrlich sein möchte.) war es es ALLES. Und deswegen (um den irren Moment zu beenden) hat sie Liebe gehabt, fĂŒr den Mann, der so cool dastand, als sie ihn fragte, ob man mal was zusammen machen könnte.
Und die Geschichte davor, die schenk ich mir, die ist unwirklich irgendwo zwischen Freitag und Samstag.


Am 22. 03. 2002 fĂŒr den verdĂ€chtigen unverdĂ€chtigen

__________________
ich hoffe freude bereitet zu haben
ihre paula pink

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Ironic
AutorenanwÀrter
Registriert: Oct 2001

Werke: 19
Kommentare: 132
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ironic eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
...

Hi Paula...
Hm naja, ich finde, du springst in dem Text bisschen zu viel hin und her...das reißt den Text irgendwie auseinander...
...und vielleicht hÀttest du noch paar mehr Emotionen einbauen können (vor allem am Ende, um das finale tolle Ereigniss mehr hervor zu heben)... naja, is jedenfalls mein Eindruck gewesen...
Liebe GrĂŒĂŸe,
ironic
__________________
Um nicht vom Leben selbst erdrĂŒckt zu werden, sollte man ihm mit seinen TrĂ€umen FlĂŒgel verleihen.

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!